Home Allgemeinwissen Algen-Kosmetik – ein Trend in der Schönheitsindustrie

Algen-Kosmetik – ein Trend in der Schönheitsindustrie

In der Kosmetikindustrie werden immer häufiger Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen verwendet und das ist auch nicht verwunderlich: Schließlich bietet diese Naturkosmetik viele Vorteile. Sie wird häufig besser vertragen und pflegt die Haut auf natürliche Weise. So auch der neueste Trend in der Schönheitsindustrie: Algen-Kosmetik.

 

Wirkstoffe und Vorteile

Diese grünen Meeresbewohner wurden bislang vor allem im asiatischen Raum verwendet. Nun haben sich die Vorteile dieser Mikroorganismen auch bis in den Okzident herumgesprochen und bewirken einen wahren Boom in der Schönheitsindustrie. Dabei ist die Artenvielfalt groß und die enthaltenen Wirkstoffe bieten viele Vorteile. Als Lieferanten für wichtige Stoffe wie Lipide, Vitamine oder Proteine werden die sogenannten Mikroalgen nicht umsonst mit Beauty-Boostern verglichen. Außerdem wirken sie freien Radikalen entgegen, da sie ebenfalls sehr gute Sauerstofflieferanten sind. All diese Wirkungsweisen werden in der gezielten Züchtung in speziellen Algenfarmen ausgebaut und ermöglichen somit einen höheren Ertrag an nützlichen Wirkstoffen. Außerdem hat diese Art der Algenzucht den Vorteil, dass die Algen so schadstofffrei angebaut werden können – lesen Sie mehr dazu hier.

Wieso Sie sich mit Algen-Kosmetik befassen sollten

Die kosmetischen Produkte, die mithilfe dieser Mikroorganismen entstehen, beinhalten sehr viele wertvolle Inhaltsstoffe. Ganz egal, ob es sich dabei um rein dekorative Kosmetik oder um Pflegeprodukte handelt, die beispielsweise natürliches Glycerin der Dunaliella-Alge enthalten, diese High-Tech-Produkte werden gezielt für ihren jeweiligen Zweck hergestellt. So werden feuchtigkeitsspendende Cremes oder spezielles Make-up mit den Wirkstoffen der Mikroalgen angereichert, um die Haut besonders gut gegen äußere Umwelteinflüsse schützen zu können.

Algen – Ein neuer Trend mit vielen Vorteilen

Dieser neue Trend in der Schönheitsindustrie ist sehr vielseitig. Zum einen überwiegt die Tatsache, dass Produkte der Algen-Kosmetik mit reichhaltigen natürlichen Inhaltsstoffen aus speziell zu diesem Zweck gezüchteten Algen bestehen. Zum anderen erhalten Sie damit ein Produkt mit gleich mehreren Wirkungen: Diese sorgen häufig nicht nur als kosmetisches Produkt für eine oberflächliche Verschönerung, sondern bieten oft auch eine reichhaltige, tiefenwirksame Pflege.

IMG: Uwe Grötzner – Fotolia

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Digitale Dörfer gehen ans Netz

Mit dem Schlüsselbegriff Digitalisierung verbindet man oft bedeutende Entwicklungen u…