Home Allgemeinwissen Ausflugtipps: Naturerlebnisgarten Kleinostheim

Ausflugtipps: Naturerlebnisgarten Kleinostheim

Am westlichen Rand des Naturparks Spessart bei Aschaffenburg befindet sich der Naturerlebnisgarten Kleinostheim.

Die reizvolle Landschaft am Main wird auch liebevoll „Bayrisches Nizza“ genannt.
In der Region kann man hervorragend wandern und dabei seltene Vogelarten wie den Eisvogel oder die Wasseramsel beobachten.
In direkter Nachbarschaft brütet der äußerst seltene Steinkauz und während des Vogelzugs auch Kraniche und Fischadler.

Auf über vier Hektar Fläche sind im Naturerlebnisgarten zahlreiche Lebensräume entstanden.

Die Mitarbeiter der Umweltstation bieten je nach Jahreszeit verschiedene Aktionen an: Im Frühling geht es auf die Blumenwiese, im Sommer zum Käschern ans Seeufer und im Herbst auf die Streuobstwiese.
Außerdem finden regelmäßig Bastelaktionen mit Naturmaterialien statt, Fledermausnächte, Vater-Kind-Wochenenden und naturkundliche Wanderungen. Das nahegelegende Besucherbergwerk „Wilhelmine“ bietet sich auch als Ausflugsziel an.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.lbv-unterfranken.de

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…