Home Allgemeinwissen Beauty- und Pflegetrends für den Sommer

Beauty- und Pflegetrends für den Sommer

Betrachtet man die Models auf den Runways in London, Mailand, New York und Paris, wird klar, dass der Sommer 2013 opulent wird. Ob Make-up, Frisur, Kleidung oder Accessoires – es sind Trends, die vor allem Auffallen sollen. Vergessen sind die Tage des Understatements, als der dezente Nude-Look im Fokus stand. In diesem Sommer gilt das Motto: Manchmal ist mehr einfach besser.

Frisur und Styling

Im Sommer 2013 sind vor allem Undone-Frisuren voll im Trend, am besten voluminös gestylt und kombiniert mit zarten Wellen oder einem extrovertierten Sleek Look. Auch angesagt sind Frisuren im Wet-Look, die streng gescheitelt den Eindruck eines Fake-Undercuts erwecken. Wer es ein wenig schwungvoller mag, für den sind Beach-Waves oder Locken im Krepp-Styles genau das Richtige. Nur Mut zur Extravaganz, die Stylisten und Designer machen es auf den Modeshows der Welt eindrucksvoll vor. Was auf gar keinen Fall fehlen darf ist ein passender Haarschmuck: Ob elegante Haartücher, funkelnde Clips, Accessoires aus schwarzer Spitze oder futuristische Haarreifen, der Haarschmuck komplettiert die Frisur und sorgt für das nötige Quäntchen Individualität.

Das Make-up wird bunt

Bei vielen Designern sind in dieser Saison die Lippen zum schönsten Beautyaccessoire avanciert, das entweder als Eyecatcher fungiert oder den Gesamtlook harmonisch unterstützt: Ob kühles Metallic-Pink, schillerndes Violett, intensives Purpurrot, mattes Weinrot und leuchtendes Neon, die Lippen werden Aufsehen erregend zur Schaut gestellt. Um seinen Lippen etwas Gutes zu gönnen, empfiehlt sich auch eine regelmäßige Lippenpflege in Form von Lippenpflegecremes, Peelings und Lippenmassagen. Aber nicht nur die Lippen strahlen in diesem Sommer in intensiven Farben, auch der Lidschatten und der Mascara dürfen ein farbiges Statement setzen, das nicht übersehen werden kann. Passend zur Farbenvielfalt halten sich die Designer auch bei den Nägeln nicht zurück: Nagellack in Pfirsichtönen, in Neonfarben, in Pink, in Gelb oder in Minze ist genauso angesagt wie die Klassiker Rot oder Rosé. Wer es besonders extravagant mag, für den ist ein schwarzer Metallic-Nagellack genau das Richtige, der ein ausdrückliches Statement setzt.

Mut zur Farbe beweisen

Extravaganz und Farbe liegen diesen Sommer voll im Trend. Ob Haare, Make-up, Kleidung oder Schuhe – diesen Sommer heißt es Mut zu beweisen und mit seinem Styling aufzufallen und aus der Masse hervorzustechen. Wichtig ist jedoch, dass die Basis stimmt. Pflegen Sie Ihren Körper, verwöhnen Sie Ihre Haut mit Peelings und typgerechten Cremes und gönnen Sie Ihren Haaren Aufbaukuren, damit sie gesund bleiben und einen seidigen Glanz behalten.

Bild: Andrey Kiselev – Fotolia

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…