Home Allgemeinwissen Bewusst ernähren leicht gemacht

Bewusst ernähren leicht gemacht

Bewusst ernähren leicht gemacht

Wenig Fett und Süßes, dafür viel Obst und Gemüse: Das sind die Grundregeln einer bewussten Ernährung. Zu Hause lassen sich auch meist problemlos leckere, gesunde Gerichte zaubern. Wer allerdings viel unterwegs ist und zwischendurch Hunger bekommt, hat es bisweilen nicht leicht. Oft gibt es zum Käsebrötchen oder einem Schokoriegel kaum eine Alternative. Auch vermeintlich gesündere Snacks wie Smoothies oder Wraps sehen zwar leicht aus, sind aber oft wahre Kalorienbomben. Wichtige Nährstoffe, die der Körper braucht, um leistungsfähig zu bleiben – bei vielen To-Go-Produkten Fehlanzeige.

Vollwertige vegane Mahlzeit to go

Eine vollwertige Mahlzeit, die Ernährungsbewusste spontan und problemlos mitnehmen oder unterwegs kaufen können, ist etwa die Soup to Go von Nabio, die ab Juni 2017 im Handel erhältlich ist. Unkompliziert kann die kalte Suppe direkt aus der Flasche getrunken werden. Gerade an warmen Sommertagen, an denen man keine Lust auf Deftiges hat, ist sie ein erfrischender und gesunder Snack, der dennoch sättigt. Ob in Pink mit Roter Beete und fruchtiger Birne, in Grün mit Spinat und Zucchini, in Rot mit Tomaten und leicht süßlichen Gojibeeren oder die gelbe Variante mit Süßkartoffeln und Mango: Für die vier veganen Sorten wurde frisches Gemüse mit ausgewählten Früchten und feinen Gewürzen – etwa Chili und Kurkuma – kombiniert. Mehr Informationen gibt es unter www.nabio.de.

Gesunde Zutaten

Die Zutaten für den leckeren und kalorienarmen Snack stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und liefern dem Körper wichtige Vitamine und wertvolle Nährstoffe. So enthält etwa Spinat neben Eisen und Lutein auch wichtige Mineralstoffe wie Kalium und Magnesium, Vitamin C und Beta Carotine. Die Gojibeere wie sie etwa in der Sorte „Tomate Gojibeere Chili + Olivenöl“ des Anbieters enthalten ist, gilt gar als Superfood, das eine enorm hohe Nährstoff- und Vitalstoffdichte aufweist. In der Tomate wiederum stecken viele wertvolle Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe, die stärkend auf das Immunsystem wirken. Vor allem aber ist es das Carotinoid Lycopin – ein sogenannter Radikalfänger -, das das Gemüse so gesund macht.(djd).

Foto: djd/NABA Feinkost

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Darauf kommt es bei Ferienjobs an

Ferienzeit ist Urlaubszeit. Oder Jobzeit – viele Schüler und Studenten nutzen die freien T…