Home Allgemeinwissen Bio Soja, der gesunde Eiweißlieferant

Bio Soja, der gesunde Eiweißlieferant

Bio Soja ist ein besonders guter pflanzlicher Eiweißlieferant und stellt eine wertvolle Alternative zu Fleisch da. Die in Soja enthaltenen Isoflavine stehen außerdem im Ruf das Risiko für Herz- und Tumorerkrankungen zu senken.

Die Sojabohne wird vor allem als Futterpflanze für die Tiermast angebaut, in jüngster Zeit findet sie aber auch in Form von Tofu, Sojamilch, Miso oder Tempeh Einzug in die menschliche Ernährung. Da die Hülsenfrucht reich an Eiweiß ist, stellt sie eine gute Alternative zu Fleisch da und wird deswegen vor allem in der vegetarischen und veganen Küche verwendet, aber auch für eine cholesterinarme Ernährung, z.B. bei koronaren Herzerkrankungen, ist Soja geeignet.

 

Gesunder Eiweißlieferant und Fleisch-Alternative: Bio Soja

Auf dem Biomarkt kommt Soja meist in vegetarischen Fertiggerichten wie Sojabratlingen- und Burgern, Tofuwürsten, Käseersatz, aber auch in süßen Desserts vor. Sojamehl aus dem Bio-Laden oder Reformhaus lässt sich außerdem sehr gut als veganer Ei-Ersatz zum Binden von Kuchenteig oder beim Panieren von Speisen einsetzen.

Bio Sojaanbau und die neue EU Verordnug

Da die Sojabohne zum Wachsen ein mildes bis warmes Klima benötigt, wird sie in Europa vor allem in Süddeutschland, Frankreich und Italien angebaut. Das deutsche Bio-Siegel garantiert dass das Soja-Produkt nicht aus genetisch veränderten Sojabohnen gewonnen wurde. Die EU-Agrarminister haben jedoch die Einführung eines neuen Bio-Siegels beschlossen, das keine Kennzeichnungspflicht bei Produkten aus Sojaeiweiß vorsieht, die aus Sojaernten mit geringen Spuren von genetisch veränderten Pflanzen stammen.

Wer bei Sojaprodukten nicht nur auf Bio-Qualität achtet, sondern auch noch auf regionalen Konsum setzt, dem kann man die Produkte von „Lord of Tofu“ empfehlen. Seit nun mehr als 10 Jahren verarbeitet der Betrieb in Lörrach ausschließlich Sojabohnen aus heimischen Anbau. Damit werden nicht nur die ortsansässigen Bauern gestärkt und lange Transportwege vermieden, bei „Lord of Tofu“ wurden in all den Jahren noch kein einziges Mal auch nur Spuren von Verunreinigungen mit gentechnisch manipuliertem Material nachgewiesen.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen

5 Kommentare

  1. Seitan selber machen | Vegetarier Only

    28. September 2009 at 17:28

    […] Veganer geeignet ist. Anders als Tofu besteht er hauptsächlich aus Weizengluten, nicht aus Soja, wie fälschlicherweise oft angenommen wird. Seitan gibt’s schon fix und fertig gewürzt […]

  2. […] Rezepte eignen, z.B. zum Panieren oder Binden von Gemüseburgern, sind Kichererbsen- und Sojamehl. Ein EL Sojamehl + 1 EL Wasser ersetzt dabei ein Ei. Ganz […]

  3. David

    14. Oktober 2009 at 15:24

    Jawoll, Tofu ist wirklich eine super alternative zu tierischem Eiweiss.. hat mir während meiner Abnehmphase enorm geholfen!

  4. Isa Plinduma

    24. Oktober 2009 at 12:09

    Also ich für meinen Teil liebe Tofu! Als überzeugte Vegetarierin ist es finde ich ein absoluter Fleischersatz, dazu noch gesünder und geschmacklich einwandfrei! Ich finde, dass die Entwicklung noch viel weitergehen sollte und Tofu auf dem deutschen Markt noch viel mehr eingeführt werden sollte. Also Beispiel nicht nur die Produkte in Bioläden anbieten, sondern vielleicht auch mal in einem herkömmlichen Supermarkt!

  5. Carsten

    26. Oktober 2009 at 13:27

    Hi Isa und David,
    danke für eure Kommentare!
    Ich als Veganer bin auch großer Tofu-Fan. Freut mich, dass es dir (David) beim Abnehmen geholfen hat.

    Um auf Isas Kommentar einzugehen:
    Tofu-Produkte gibt es bereits in herkömmlichen Supermärkten (Edeka, Kaufland, DM Drogerie). Sogar im Discounter (Aldi, Netto) liegen Tofu-Bolognese, Tofu-Steaks, Tofu-Chícken-Nuggets etc. in den Kühlregalen. Die Nachfrage bestimmt hier das Angebot. Also auf dem Dorf haben diese Supermärkte eher eine beschränkte Produktpalette, aus Angst, auf den Sachen sitzen zu bleiben. Sie bestellen die Produkte jedoch meist gern auf Nachfrage nach, – einfach mal nett fragen. 🙂

    Leider ist das Ausgansprodukt(=Soja) jedoch nicht immer in Bio-Qualität. Von der Geschäftsphilosophie und dem Umgang mit den Mitarbeitern dieser Unternehmen will ich gar nicht erst anfangen…
    LG

Mehr Wissen

Sollten Raucher auf die E-Zigarette umsteigen?

Über die elektronische Variante der Zigarette wird sich viel unterhalten. Sie böte mehr Au…