Home Technik „Blue Earth“ von Samsung – Solarzelle auf Handy

„Blue Earth“ von Samsung – Solarzelle auf Handy

Nun hält der Umweltschutz Einzug in den Mobilfunkmarkt. Denn Samsung stattet sein „Blue Earth“-Handy mit Solarzelle aus. So etwas gab es zwar schon, aber nicht in so einer guten Ausführung.

[youtube Ct7PjmO2bR4]

Samsung gibt sich derzeit wirklich Mühe in den Medien zu bleiben. Aber bei so viel Innovationsgeist sei es dem südkoreanischen Konzern gegönnt eine Weile im Rampenlicht zu stehen! Mit seinem neuesten Mobiltelefon präsentiert sich Samsung auf dem Mobile World Congress umweltfreundlich.

Der Clou ist ein Solarpannel auf der Rückseite, das sogar in der Lage ist das Handy wieder aufzuladen. Keine Angst, das Handy wird auch mit einem Ladegerät ausgeliefert, dass natürlich deutlich schneller ist.

Dabei hat der Konzern aber insgesamt darauf Wert gelegt, dass man nicht behaupten kann, all dies sei nur eine Finte. Samsung hat laut eigenen Angaben versucht so gut wie möglich die Umwelt zu schützen.

Denn über die sehr günstigen Stromeigenschaften hinaus wurde das Mobiltelefon aus recyceltem Kunststoff produziert und wurde bei der Verarbeitung mit möglichst wenig schädlichen Substanzen bearbeitet. Aus diesem Grund wurde zum Beispiel auf den Einsatz von bromierten Flammschutzmitteln, Beryllium oder Phthalate als Weichmacher verzichtet.

Über die umweltschonende Verarbeitung hinaus besitzt das Touchscreen-Handy von Samsung diverse Energieeinstellungen und Features, die auch die Benutzung ressourcenschonend machen.

Genaue Daten, sowie Preise und Erscheinungsdatum sind noch nicht bekannt.

Das Öko-Handy wird aber wahrscheinlich bereits in der zweiten Hälfte dieses Jahres in den Handel kommen.

Ein wirklich sehr schönes Vorzeigeprojekt.

Aber warum produziert Samsung nicht immer so, wenn der Konzern doch offensichtlich die Möglichkeiten  hat?

Naja vielleicht kommt das ja noch!

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Hidden Champion der Industrie: die Dosiertechnik

Ob in der Automobilindustrie, im Medizinbereich, in der Elektrotechnik oder bei den erneue…