Home Allgemeinwissen Boutiques.com – Google verkauft jetzt Damenmode

Boutiques.com – Google verkauft jetzt Damenmode

Google steigt jetzt ins Fashion Business ein und verkauft in den USA Damenmode. Für die Erstellung der neuen Mode-Plattform wurden Modeexperten und Trendsetter zu Rate gezogen, so dass ein optimales Shoppingerlebnis ermöglicht wird.

google©Flickr Carlos Luna

Google will sich jetzt auch mit Damenmode versuchen. Auf der neuen Internetseite Boutiques.com wird der Frau alles rund um Mode und das Shoppen angeboten. Selbstverständlich bietet Google aber mehr, als ein gewöhnlicher Mode-Onlineshop.

Auf der neuen Fashion-Seite von Google wird den Damen ein sehr personalisierter Einkauf ermöglicht. Vor dem ersten Shopping kann man sich einem Fashion Test unterziehen. Als erstes wird der allgemeine Stil ermittelt. Dafür müssen Sie sich bei ungefähr 2 mal 20 Outfits für das bessere entscheiden, so dass eine Neigung herausgefunden wird. Danach können Sie noch selber angeben, welche Formen, Farben, Muster und Designer Sie besonders mögen und welche sie hassen.

Diese persönlichen Angaben werden dann auch beachtet, wenn Sie in einem Shop nach einem bestimmten Kleidungsstück suchen. Wenn Sie also zum Beispiel Rot als Ihre Hassfarbe angegeben haben und nun nach einem T-Shirt suchen, werden die roten Shirts erst ganz hinten aufgelistet. Natürlich können Sie bei jeder neuen Suche alles neu eingrenzen und für eine bessere Berücksichtigung Ihres Stils können Sie auch im gesamten Sortiment „like or hate“ anklicken.

Um mehr Inspiration beim Shoppen zu bekommen, kann man sich auch in den Boutiquen der Stars und Style-Blogger umsehen. Diese haben ein bereits bestehendes Sortiment von ihren liebsten Modetrends, das sie immer wieder in ihrem Stil erweitern. Wenn Ihnen dann ein Sortiment besonders gut gefällt, können Sie ein „Follower“ der Botique und immer über die neusten Artikel im Sortiment informiert werden.

Google konzentriert sich mit Botiques.com vorerst nur auf Damenmode in den USA. Doch wenn ein Erfolg, wie viele erwarten, eintritt, können wir auch hoffen, dass boutiques.com auf bald für Deutschland konzipiert wird.

Eine interessante Alternative bietet in Deutschland stylefruits.de, die genau wie Google zu den verschiedensten Onlineshops weiterleiten. Allerdings ist das Stylfruits-Angebot um einiges übersichtlicher, was natürlich seine Vor- und auch Nachteile hat.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…