Home Gesellschaft BUV-Serie Teil 1 von 5: Cosmos Direkt

BUV-Serie Teil 1 von 5: Cosmos Direkt

Ein Unfall oder eine schwere Krankheit kann jeden zu jeder Zeit aus der gewohnten Bahn werfen. Gut, wenn man nach einem solchen Schicksalsschlag die Kräfte ganz auf die eigene Genesung konzentrieren kann, und nicht noch einen finanziellen Notstand erleiden muss.



Das berufliche Aus ist keine Seltenheit

Gerade in den handwerklichen und pflegenden Berufen wird jeder vierte Arbeitnehmer in Deutschland berufs- oder sogar erwerbsunfähig. Die häufigsten Ursachen stellen hierbei psychische Erkrankungen dar, gefolgt von Krebsleiden, Skelett- und Muskelerkrankungen sowie Herz-Kreislauferkrankungen. Die rein berufsbedingten Risikopotentiale schwanken von Berufsgruppe zu Berufsgruppe natürlich erheblich. Wer körperlich schwer arbeitet, täglich Umgang mit schweren Lasten oder Geräten hat, ist natürlich größeren Gefahren ausgesetzt, als ein Mensch in einem akademischen Berufsfeld. Und doch – vor dem Schicksal sind alle gleich und es ist für jeden Einzelnen ratsam, die finanzielle Versorgung für eine solche existenzielle Krise zu klären. Die Cosmos Direkt steht mit ihrem Angebot der Berufsunfähigkeitsversicherung zuverlässig an Ihrer Seite.

Staat und Versicherungsmarkt bieten kaum eine Alternative – aber Cosmos Direkt

Wer darauf vertraut, im Ernstfall von Vater Staat gestützt zu werden, der wird schnell enttäuscht werden. Die gesetzliche Rentenversicherung zahlt lediglich eine Erwerbsminderungsrente in Höhe von 32 Prozent des letzten Bruttoeinkommens. Und dieser Anspruch ist auch noch an viele Bedingungen geknüpft. Solange ein Versicherter noch drei bis sechs Stunden täglich eine andere, beliebige Arbeit aufnehmen kann, reduziert sich die staatliche Leistung noch mal um fünfzig Prozent. Andere Angebote auf dem privaten Versicherungsmarkt sichern ebenso das Risiko eines persönlichen Schicksalsschlags ab, bringen jedoch keine vergleichbar weitreichende Lösung wie die Cosmos Direkt Versicherung. Eine Unfallversicherung zum Beispiel greift tatsächlich nur nach einem Unfall und nicht im Krankheitsfall. Eine Erwerbsminderungsversicherung setzt wiederum die absolute Unfähigkeit des Versicherten voraus, seinen Lebensunterhalt mit beliebiger Arbeit zu bestreiten – was statistisch gesehen selten eintritt.

Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung von Cosmos Direkt für den Notfall gerüstet

Die Leistungen der Cosmos Direkt-Versicherung überzeugen bei der Stiftung Warentest bereits im siebten Jahr und lassen ihren Berufsunfähigkeits-Schutz mit Bestnoten abschneiden. Zu den guten Argumenten gehören Basisleistungen, wie Rentenanspruch bereits bei einer Berufsunfähigkeit von 50 Prozent – ganz unabhängig ob Krankheit oder Unfall als Ursache zugrunde liegen. Tritt der Fall einer Berufsunfähigkeit ein, so wird dem Versicherten nicht abverlangt, sich einen anderen zumutbaren Beruf zu suchen. Wird eine monatliche Rente gezahlt, so erhöht sich diese dynamisch Jahr für Jahr. Im Gegenzug ist der Versicherte in dem Zeitraum des Rentenbezugs von seinen Beiträgen für die Berufsunfähigkeitsversicherung frei gestellt. Auch werden berechtigte Leistungsansprüche bis zu drei Jahren rückwirkend nacherstattet. Das Comfort-Schutz-Paket enthält weitere wichtige Punkte, wie eine Sofortleistung im Falle besonders schwerer Erkrankungen, oder die Vereinbarung einer flexiblen Beitragszahlung, die sich der individuellen Einkommenssituation anpasst.

Früh vorsorgen, lohnt sich – mit der Cosmos Direkt

Die Berufsunfähigkeit wird nach wie vor fahrlässig unterschätzt. Dabei ist der private Schutz unumgänglich, denn einen finanziellen Absturz wegen einer dauerhaften Erkrankung möchte kein Mensch erfahren. Daher gilt: Je früher eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen wird, umso günstiger fallen die monatlichen Beiträge aus. Daher sollten gerade junge Menschen schon am Anfang ihres Berufslebens dieses wichtige Vorsorgethema für sich klären. Im Grunde ist es jedoch nie zu spät, Vorsorge für den Fall der Fälle zu treffen.

Screenshot stammt von der Seite: http://www.cosmosdirekt.de/

Mehr laden
Load More In Gesellschaft
Comments are closed.

Mehr Wissen

Frauenquote: Kleine Unternehmen als Vorbild

Bevor die Frauenquote eingeführt wurde, galten kleine und mittlere Unternehmen den großen …