Home Allgemeinwissen BWL-Studium als Karrieresprungbrett: Diese Möglichkeiten haben Absolventen

BWL-Studium als Karrieresprungbrett: Diese Möglichkeiten haben Absolventen

Es gibt nur wenige Studienfächer, die derart vielfältige Karrierechancen bieten wie BWL. Den Absolventen stehen dabei die verschiedensten Berufswege in der privaten Wirtschaft offen, die sich in der Regel durch überdurchschnittliche Gehälter und sehr abwechslungsreiche Tätigkeiten auszeichnen. Dabei werden sowohl Stellen in der Wirtschaft als auch in der Beratungs- und Finanzbranche angeboten. Eine Spezialisierung auf bestimmte Fächer während des BWL-Studiums ist für viele dieser Berufe sehr empfehlenswert.

Berufe für BWLer in Unternehmen

Heute rekrutieren sowohl mittelständische Betriebe als auch große renommierte Unternehmen einen Großteil ihres nicht-technischen Führungspersonals aus Absolventen der Betriebswirtschaftslehre. Für BWLer, die sich auf Rechnungswesen spezialisiert haben, bietet sich eine Karriere als Leiter Buchhaltung und Finanzen an, die nach ein paar Jahren zur Position des kaufmännischen Leiters führt. Auch die Stellte des Personalchefs wird gerne mit einem Betriebswirtschaftler besetzt. Wer sich während des Studiums intensiv mit Marketing beschäftigt hat, kann als Vertriebsleiter maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens beitragen. Grundsätzlich befähigt die Qualifikation eines betriebswirtschaftlichen Studiums, nachdem einige Karrierestufen gemeistert wurden, auch dazu, die höchsten Führungspositionen in einem Unternehmen als Vorstand oder Geschäftsführer angemessen auszufüllen.

Berufe für BWLer in der Finanz- und Beratungsbranche

Absolventen der Betriebswirtschaftslehre, die eine echte berufliche Herausforderung suchen, bei der sie einen umfassenden Einblick in die Wirtschaft gewinnen, entscheiden sich für eine Karriere in der Unternehmensberatung. Hier haben sie bei Eignung und großem Engagement die Möglichkeit, nach ein paar Jahren als Associate anschließend Junior und Senior Consultant und schließlich sogar Partner zu werden. Genauso spannend ist die Tätigkeit als Finanzberater, der seinen Kunden hilft, ihre Anlageziele in einer immer komplexer werdenden Umgebung an den Kapitalmärkten zu realisieren. Einen Eindruck davon können Sie sich auf www.awd-unternehmen.de holen. BWLer, die eine Position als Investmentbanker ausfüllen, gehören zu den absoluten Spitzenverdienern. Sie tragen sehr viel Verantwortung, weil sie mit extrem hohen Geldbeträgen umgehen.

Beste Aussichten für BWLer

Das Studienfach Betriebswirtschaftslehre ist wegen der attraktiven Berufsperspektiven sehr beliebt. Allerdings handelt es sich bei allen aufgezeigten Berufswegen um ausgesprochen anspruchsvolle Tätigkeiten, die immer überdurchschnittliches Engagement und eine ausgeprägte Stressresistenz erfordern. Wer diese Voraussetzungen mitbringt, kann sich auf eine äußerst interessante Stelle freuen, die mit einem üppigen Einkommen und hoher Arbeitsplatzsicherheit verbunden ist.

IMG: Ana Blazic – Fotolia

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…