Home Allgemeinwissen Cristiano Ronaldo wird bester Fußballer Europas 2008

Cristiano Ronaldo wird bester Fußballer Europas 2008

Der Portugiese Cristiano Ronaldo ist zum besten Fußballer des Jahres 2008 auf dem europäischen Kontinent gewählt worden. Sportjournalisten aus aller Welt haben sich entschieden, dem Manchester United-Legionär den „Goldenen Ball“ zu verleihen.

Nach Angaben der französische Fachzeitung „France Football“ gewann Cristiano Ronaldo die Wahl mit 446 Punkten vor dem Argentinier Lionel Messi (281) vom FC Barcelona und dem spanischen Europameister Fernando Torres (179) vom FC Liverpool.

[youtube 1FDYZdPfDN0]

Der deutsche Fußball-Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack vom FC Chelsea teilt sich zusammen mit dem Spanier Cesc Fabregas (FC Arsenal) mit jeweils vier Punkten Platz 19.

FC-Bayern-Profi Franck Ribéry wurde als bester Franzose der 30 Spieler mit sieben Punkten auf Platz 16 gewählt. Sein Vereinskollege Luca Toni kam gar nicht in die Ränge ebenso wie  frühere HSV-Profi Rafael van der Vaart aus den Niederlanden, der nun bei Real Madrid spielt.

Ronaldo wird Nachfolger des Brasilianers Kaká, der beim AC Mailand unter Vertag steht. Der Mittelfeldspieler erzielte 2008 nur Platz acht.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Medizinischer Durchbruch: Intelligente Wundpflaster

Wer kennt es nicht: Kaum scheint eine Wunde geheilt zu sein, reißt sie beim Entfernen vom …