Home Allgemeinwissen Dakar 2010 wird wohl wieder in Südamerika stattfinden

Dakar 2010 wird wohl wieder in Südamerika stattfinden

Die Rallye Dakar soll nach der diesjährigen Premiere in Argentinien und Chile im kommenden Jahr wohl wieder an gleicher Stelle ausgetragen werden. Die Rallye-Premiere in Südamerika war laut den Veranstaltern ein voller Erfolg, so dass sie beiden Ländern gute Möglichkeiten zur Ausrichtung 2010 bescheinigten.

Rennorganisator, Yann Le Moenner, verglich das Motorsport-Spektakel mit dem Begeisterungsniveau der Tour de France. Die Zuschauerzahl wurde auf 500.000 geschätzt. Laut den Veranstaltern  sind Argentinien und Chile für 2010 als Austragungsort hoch favorisiert. „Im nächsten Jahr feiern beide Länder den 200. Jahrestag ihrer Unabhängigkeit, und deshalb ist das wichtig für sie“, sagte Le Moenner weiter.

[youtube lkpI_yBFmAI]

Die Organisatoren der ASO ziehen außerdem in Betracht, in Zukunft die Rallye Dakar als eine Art „Wanderzirkus“ in anderen Kontinenten zu veranstalten. Die Marathon-Rallye musste 2008 aufgrund terroristische Drohungen erstmals in ihrer Geschichte abgesagt werden.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Medizinischer Durchbruch: Intelligente Wundpflaster

Wer kennt es nicht: Kaum scheint eine Wunde geheilt zu sein, reißt sie beim Entfernen vom …