Home Technik Das neue Sony VAIO Z Notebook – jetzt auch mit Thunderbolt

Das neue Sony VAIO Z Notebook – jetzt auch mit Thunderbolt

Gerade mal ein halbes Jahr hat es gedauert bis ein zweiter PC-Hersteller die neue superschnelle Schnittstelle Thunderbolt benutzt. Sony hat den Schritt gewagt und stellt sein neues VAIO  Z mit Thunderbolt vor.

[youtube ZVL8Q7ZbG3Q]

Mit nur 1,2 Kg ist das neue VAIO Z sehr leicht und gut transportabel. Zu dem wird es mit einem Power Media Dock geliefert. Somit ist das neue Sony VAIO Z auch stationär einsetzbar. In dem Dock befindet sich ein DVD- bzw. Blue-ray-Laufwerk und sogar ein GPU vom TYP AMD Radeon 6650M.

Die Thunderbolt Schnittstelle am Sony VAIO Z

Das externe Power Media Dock wird über eine Thunderbolt-Schnittstelle mit dem neuen Sony VAIO Z  Notebook verbunden. Diese Schnittstelle kann auch als normale USB-Schnittstelle benutzt werden. Durch die Kopplung an das Power Media Dock kann eine höhere Grafikleistung erreicht werden. Sonst ist im Sony VAIO Z Notebook eine On-Board-Grafikkarte mit einem Intel HD Graphics 3000 Chip integriert.

Was steckt sonst noch drin im Sony VAIO Z?

Ansonsten sind im neuen Sony VAIO Z die üblichen Standards enthalten, welche man von Sony erwartet. SSD-Festplatte, Intel Core i7 der 2. Generation, USB 2.0, USB 3.0, HDMI-Schnittstelle, Fingerabdruckerkennung, 8GB RAM und 13 Zoll Bildschirm sind mit an Bord, wenn man sich für einen Sony VAIO Z entscheidet.

Der Preis ist heiß

Wer einen kurzen Blick auf den Preis schaut, wird sich vielleicht doch überlegen etwas Günstigeres wie einen MacBook Pro zu kaufen. Mit schlappen 2999€ ist der neue Sony VAIO Z etwas für das größere und breitere Portmonee.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…