Home Technik Das neue Sony VAIO Z Notebook – jetzt auch mit Thunderbolt

Das neue Sony VAIO Z Notebook – jetzt auch mit Thunderbolt

Gerade mal ein halbes Jahr hat es gedauert bis ein zweiter PC-Hersteller die neue superschnelle Schnittstelle Thunderbolt benutzt. Sony hat den Schritt gewagt und stellt sein neues VAIO  Z mit Thunderbolt vor.

[youtube ZVL8Q7ZbG3Q]

Mit nur 1,2 Kg ist das neue VAIO Z sehr leicht und gut transportabel. Zu dem wird es mit einem Power Media Dock geliefert. Somit ist das neue Sony VAIO Z auch stationär einsetzbar. In dem Dock befindet sich ein DVD- bzw. Blue-ray-Laufwerk und sogar ein GPU vom TYP AMD Radeon 6650M.

Die Thunderbolt Schnittstelle am Sony VAIO Z

Das externe Power Media Dock wird über eine Thunderbolt-Schnittstelle mit dem neuen Sony VAIO Z  Notebook verbunden. Diese Schnittstelle kann auch als normale USB-Schnittstelle benutzt werden. Durch die Kopplung an das Power Media Dock kann eine höhere Grafikleistung erreicht werden. Sonst ist im Sony VAIO Z Notebook eine On-Board-Grafikkarte mit einem Intel HD Graphics 3000 Chip integriert.

Was steckt sonst noch drin im Sony VAIO Z?

Ansonsten sind im neuen Sony VAIO Z die üblichen Standards enthalten, welche man von Sony erwartet. SSD-Festplatte, Intel Core i7 der 2. Generation, USB 2.0, USB 3.0, HDMI-Schnittstelle, Fingerabdruckerkennung, 8GB RAM und 13 Zoll Bildschirm sind mit an Bord, wenn man sich für einen Sony VAIO Z entscheidet.

Der Preis ist heiß

Wer einen kurzen Blick auf den Preis schaut, wird sich vielleicht doch überlegen etwas Günstigeres wie einen MacBook Pro zu kaufen. Mit schlappen 2999€ ist der neue Sony VAIO Z etwas für das größere und breitere Portmonee.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Kundenbindung: Wichtig für Marke und Geschäftsmodell

Wird ein Kunde zum Fan, hat eine Marke das Maximum an Marketing erfolgreich umgesetzt: Ist…