Home Technik Das Samsung Galaxy Tab – Ernsthafter iPad-Konkurrent?

Das Samsung Galaxy Tab – Ernsthafter iPad-Konkurrent?

Das Samsung Galaxy Tab ist ein neuer Tablet-Computer, der von der Deutschen Telekom ab sofort angeboten wird. Das Gerät ist mit dem Betriebssystem Android 2.2 ausgestattet und verfügt über ein Multitouch-Display, das eine Diagonale von etwa 18 cm hat.

Quelle: flickR/TAKA@P.P.R.S

Der Tablet-Computer unterstützt HSPA mit einer Bandbreite von bis zu 7,2 Megabit in der Sekunde und auch WLAN und Bluetooth werden angeboten.

Samsung Galaxy Tab – Zwei Kameras und Full HD

Der Tablet-PC ist mit zwei Kameras ausgestattet, wozu eine beim Videotelefonieren zum Einsatz kommt. Selbst aufgenommene Videofilme werden in bester Full HD-Qualität abgespielt und als weitere Highlights bietet das heiß erwartete Samsung Galaxy Tab den Adobe Flash Player, der zur Darstellung multimedialer und interaktiver Webinhalte dient, sowie eine besondere Grafikbeschleunigung.

Darüber hinaus verfügt das Samsung Galaxy Tab über Google Maps Navigation, GPS und ThinkFree Office für zahlreiche Office-Anwendungen. Neben den ganzen technischen Finessen kann mit dem 380 g schweren Gerät auch telefoniert werden und es stellt eine nette Alternative zum iPad dar, was den Gegnern der mit dem Prestige-Logo verzierten Gerätschaften eine Freude sein dürfte.

Samsung Galaxy Tab – Hardware

Das Gehäuse hat einen weißen Rücken und besteht aus stabilem und rutschfestem Plastik. Insgesamt ist das Samsung Galaxy Tab 190 x 121 x 12 Millimeter groß und das 7 Zoll-Display hat eine Auflösung von 1024 x 600 Pixel. Das Display reagiert schnell und ohne Störungen auf Gesten mit dem Finger.

Beim Anschluss an einen PC kann sich der Benutzer für eine Verbindungsart entscheiden. Statt einer USB-Verbindung kann kann der Datentransfer auch mittels Micro-SD-Karte erfolgen.

Apple oder Samsung?

Der Tablet-Computer von Samsung ist kleiner als das iPad und schlägt mit seiner Ausstattung den Bestseller von Apple. Jedoch hat das auch seinen Preis: stolze 799 Euro kostet das Gerät über den Anbieter, aber im Netz findet man Angebote schon ab 650 Euro. Ein Gerät ohne UMTS soll nach Angaben von Samsung zu einem günstigeren Preis auf den Markt kommen und der Galaxy Tab dürfte so eine lohnenswerte Anschaffung sein.

Der Tablet-PC von Samsung ist somit für diejenigen interessant, die das iPad als zu groß und die Software von Apple als zu geschlossen empfinden. Bei mäßiger Nutzung reicht die Kapazität des Akku über mehrere Tage. Zum Telefonieren ist der Tablet-Computer aber wahrlich zu groß, was zu einigem Gelächter im unmittelbaren Umfeld führen könnte. Aber mit einem Headset lässt sich auch dem aus dem Weg gehen.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

So findest du einen sicheren Lottoanbieter

Das klassische Lotto ist nach wie vor das beliebteste Glücksspiel Deutschlands. Woche für …