Home Allgemeinwissen Den Stromtarif wechseln – Stromanbieter im Vergleich

Den Stromtarif wechseln – Stromanbieter im Vergleich

Strom beziehen – bei den steigenden Strompreisen ein Thema, was nicht ganz einfach ist. Wer solls sein aus der weiten Weite der Anbieter?

Kommt ganz darauf an, welche Verbrauchszahlen man hat. Im Strom Preisvergleich zeigt sich erst bei korrekter Angabe der Kilowattstunden, welcher Anbieter für einen selbst der Richtige ist.

Also nicht verzweifeln, erstmal kurz überlegen. Was ist Euch wichtig? Billiger Strom? Dann ab zu Flexstrom. Flexstrom bietet im Moment mit den günstigsten Strom auf dem Markt. Aaaaber… Flexstrom hat einfach keinen Service. Deren Telefon hat meiner Meinung nach das „besetzt“ Zeichen als Standardeinstellung, wahrscheinlich war das Freizeichen einfach nicht mehr zeitgemäß genug. Schließlich steht Flexstrom ja für jungen, dynamischen Strom…

Guter Service? Dann lohnt sich die gute alte BEWAG (jetzt Vattenfall). Die hat zwar die höchsten Preise, aber sie können einem bei Problemen immer relativ schnell sagen, was los ist. Der Qualitäts-Anbieter sozusagen.

Das wären jetzt mal die zwei Extreme, dazwischen gibts unzählige Mischformen von EON, Nuon und Co. Es lohnt sich hier wirklich, den Tarifrechner zu bemühen, weil zum Beispiel schon 1- oder 2-Personen-Wohnungen einen Riesenunterschied ausmachen, was die Wahl des besten Tarifes angeht.

Ich wünsch Euch jedenfalls viel Glück, es reicht ein bisschen Mut und Änderungswillen, und man bezahlt im nächsten Jahr signifikant weniger Strom!

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Hai in Strandnähe: So verhalten Sie sich am besten

Die Angst vor Haien ist bei manchen Menschen so groß, dass sie beim Baden im Meer stets vo…