Home Geisteswissenschaften Literatur „Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten!“

„Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten!“

Thorsten Haveners Buch, „Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten!“ ist im März 2010 erschienen und war, auf Grund der Vorbestellungen, bereits vor der Veröffentlichung, auf der Nummer 1 der Bestsellerliste. Thorsten Havener ist ein Ausnahmetalent und sein neues Buch ein Ausnahme – Literaturwerk.

Nach Thorsten Haveners erstem Buch, “Ich weiss was du denkst“, in dem er einige seiner Tricks verriet, ist „Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten!“ sein nächstes Werk. In „Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten!“ beschreibt Thorsten Havener, die alltägliche Manipulation, der unsere Gedanken ausgeliefert sind. Sein zweites Buch schrieb Havener in Kooperation mit dem Psychologen  Dr. med. Michael Spitzbart, der die aufgestellten Thesen nochmals durch medizinische Argumente untermauert.

Zu dem Autor von „Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten!“

Thorsten Havener wurde 1972 in Saarbrücken geboren, eigentlich ist er ausgebildeter Diplom-Übersetzer für Englisch und Französisch widmet sich jedoch seit seinem Studium den Gedanken der Menschen. Thorsten Havener wird häufig in der Presse als sogenannter Gedankenleser bezeichnet. Er distanziert sich jedoch von diesem Titel. Thorsten Havener sieht sich selber als ein Beobachter, der sich auf die indem Menschen verborgenen Sinne beruft. Thorsten Havener hat sich jahrelang, mit dem Beobachten von Körpersprache und deren Deutung auseinander gesetzt. Der ‚Gedankenleser‘ besitzt eine außergewöhnliche Gabe Emotionen wahrzunehmen und Menschen einzuschätzen. Die Verbindung dieser empathischen Talente mit seiner überragenden Beobachtungsgabe und seinem charmanten Humor, machen ihn zu dem Entertainer der er ist und lassen ihn Dinge erkennen, die andere nur durch Worte sehen würden.

Neben den allseits bekannten und beliebten Shows, hält Thorsten Havener auch Vorträge, sowie Seminare und Trainings ab, um Menschen wieder an ihren Instinkt heranzuführen und ihnen zu lehren wie auch sie ‚Gedanken lesen‘ können. Doch auch durch seine Bücher können wir einen Bruchteil der Kunst des Gedankenlesens erlernen und durch „Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten!“ lernen uns vor der Manipulation unserer Gedanken zu schützen. Seien Sie sich gewiss das Sie nach diesem Buch anders denken werden 😉 ! „Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten!“ gibt es seit März auch als Hörbuch zu kaufen.

Hier geht’s zu offiziellen Internetseite.

Mehr laden
Load More In Literatur
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…