Home Allgemeinwissen Der AC Mailand will David Beckham behalten

Der AC Mailand will David Beckham behalten

Der AC Mailand hau laut englischen Medienberichten die Bemühungen forciert, um die Leihgabe David Beckham nun doch zu behalten. Der norditalienische Traditionsverein soll den Los Angeles Galaxy fünf Millionen Euro für den Verbleib des Briten geboten haben.

Vertraglich gesehen endet am 8. März das kurze Fußball-Gastspiel des ausgeliehenen Superstars. Bis Montag ist noch Zeit, David Beckham zu kaufen. Dann schließt sich das italienische Transferfenster vor der Rückrunde.

Der 33-Jährige will selber auch sehr gerne in Italien bleiben. In seinen Augen brauche der US-amerikanische Fußball noch „etwa zehn Jahre, um ein wichtiges Level zu erreichen“, erklärte „Becks“ gegenüber der „Corriere della Sera“. Zu seiner Person sagte Beckham weiter: „Ich habe noch einen Vertrag mit Galaxy und viel Respekt für den Club, aber die Möglichkeit, für Mailand zu spielen, ist etwas Besonderes.“

Auch Englands Nationaltrainer Fabio Capello meldet sich zu Wort. „Milan hat mich nach meiner Meinung gefragt, und ich habe ihnen gesagt, sie sollen ihn halten“, sagte Capello. Beckham hofft auf ein Comeback im englischen Nationalteam am 11. Februar gegen Spanien, wobei er zu seinem 108. Länderspiel für England auflaufen und den Rekord von Bobby Moore einstellen würde.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Heat-Sticks: Gesunder Rauchgenuss oder schädlicher Marketing-Streich?

Überall auf der Straße sieht man auf Werbeflächen gut aussehende Menschen mit einem sogena…