Home Ratgeber Der Handel mit Binären Optionen

Der Handel mit Binären Optionen

Der Handel mit Binären Optionen

Binäre Optionen sind exotische Papiere, die nicht zur Wertanlage, sondern zur Spekulation auf fallende oder steigende Kurse dienen. Die Laufzeit ist vergleichsweise kurz, und das Risiko hoch, den Einsatz zu verlieren. Lesen Sie hier, was Sie als Privatanleger wissen sollten, wenn Sie den Handel mit Binären Optionen ausprobieren wollen.

Was sind Binäre Optionen

Binäre Optionen sind Finanzderivate aus der Kategorie der Termingeschäfte. Die Auszahlung ihres Endwerts hängt allein vom Eintreten eines bestimmten Ereignisses ab, das als Ja-Nein-Bedingung formuliert wird (daher binär).

Die Ja-Nein-Bedingung bezieht sich darauf, ob der Preis einer bestimmten Anlage zu einem vereinbarten Zeitpunkt oberhalb oder unterhalb eines bestimmten Werts liegt. Die Aussage lautet beispielsweise: Der Wert der xy-Aktie wird am 15. Januar um 14 Uhr oberhalb von 9,47 Dollar liegen. Oder: Der Preis von Silber liegt am 29. Januar unter 33,30 Dollar. Wird diese Bedingung erfüllt, zahlt der Ausgeber der Option dem Käufer eine Prämie. Ein Kauf des zugrundeliegenden Papiers oder Edelmetalls findet nicht statt – auch nicht auf dem Papier.

Im Unterschied zu klassischen Optionspapieren kann die binäre Option nicht während der Laufzeit ausgeübt werden, sondern der Erfolg oder Misserfolg entscheidet sich am vereinbarten Termin.

Der Handel mit binären Optionen findet außerbörslich statt, und nur ein Teil des Handels ist reguliert. Internetbasierte Plattformen, die binäre Optionen anbieten, unterliegen oftmals nicht der Börsenaufsicht, weder der US-amerikanischen noch einer europäischen Behörde. Mit der Zunahme der Handelsplattformen im Internet sind nach Angaben der US-Aufsichtsbehörde SEC auch Beschwerden über betrügerische Marktteilnehmer und Handelsmodelle gestiegen. Daher sollten sich Privatanleger gut über die Seriosität eines Anbieters informieren. Tests und Bewertungen von Online Brokern finden Sie im Portal BinäreOptionen.co.

Hier sind einige Tipps für das sichere Trading mit Binären Optionen:

  • Investieren Sie nur in Produkte, die Sie verstehen und Informieren Sie sich über die Märkte, in denen Sie investieren
  • Berechnen Sie Ihre Gewinnchancen realistisch
  • Informieren Sie sich, ob die Trading-Plattform bei Aufsichtsbehörden registriert ist
  • Prüfen Sie, wer die Handelsplattform betreibt
  • Geben Sie keine vertraulichen Informationen an die Handelsplattform weiter
  • Lesen Sie auch das Kleingedruckte zum Beispiel zu Bonus-ZahlungenBildquelle: Thinkstock, 480163734, iStock, violetkaipa
Mehr laden
Load More In Ratgeber
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Schwitzen stoppen

Achselschweiß kann gerade im Sommer zu peinlichen Situationen führen (djd). Gerade im Somm…