Home Allgemeinwissen Desinfektionsmittel: Wann sind sie sinnvoll?

Desinfektionsmittel: Wann sind sie sinnvoll?

Desinfektionsmittel sind längst nicht mehr ausschließlich Teil der Medizin. Auch Haushaltsreiniger enthalten keimabtötende Substanzen und werben mit absoluter Reinigungskraft. Und statt Seife steht in vielen Bädern ein Fläschchen zur Händedesinfektion am Waschbeckenrand. Aber ist diese Massenverwendung von Desinfektionsmitteln wirklich sinnvoll oder schadet Sie den Verbrauchern sogar?

Wann ist die Anwendung von Desinfektionsmitteln sinnvoll?

In Krankenhäusern muss penibel darauf geachtet werden, dass die Krankheitserreger nicht von einem Patienten zum nächsten getragen werden. In diesem Fall macht eine Desinfektion also nicht nur Sinn, wenn sich der Arzt die Hände desinfiziert, sondern es ist absolut notwendig. Auch zuhause wird oft zu Desinfektionsmitteln gegriffen, wenn ein Familienmitglied erkrankt ist. Handelt es sich tatsächlich um eine sehr ansteckende Krankheit, ist die Verwendung eines Desinfektionsmittels auch hier sinnvoll. Es ist allerdings nicht nötig und auch nicht ratsam, vor jeder Mahlzeit und nach jedem Toilettengang die Hände zu desinfizieren. Einfaches Händewaschen mit Wasser und Seife genügt vollkommen. Auch die Verwendung von Desinfektionsmittel beim Wäschewaschen ist nicht unbedingt notwendig. Denn Keime werden auch ohne Desinfektionsmittel bei Temperaturen von 60-70° Celsius abgetötet.

Übermäßige Anwendung kann schaden

Eine zu häufige Anwendung von Desinfektionsmitteln kann sogar schädlich sein. Die Keime werden – anders als bei einer Sterilisation – nicht vollständig abgetötet, sondern nur zu einem großen Teil. Dadurch können resistentere Bakterien entstehen. Außerdem schützen viele Bakterien, die auf der Haut bzw. auf Schleimhäuten leben, den Körper vor Krankheiten und stärken das Immunsystem. Auch auf die Umwelt hat der Einsatz von Desinfektionsmitteln Auswirkung, denn dieses verunreinigt das Grundwasser.

Desinfektionsmittel im Internet bestellen

Bei der richtigen Dosierung und sparsamer Anwendung ist der Einsatz von Desinfektionsmitteln durchaus sinnvoll. Schließlich lassen sich damit tatsächlich ansteckende Krankheiten vermeiden.
Wichtig ist nur, dass Sie es nicht übertreiben. Um Geld zu sparen, kaufen Sie Desinfektionsmittel am besten online, z. B. bei Mundizio.de. Das nützliche Mittelchen wird dann direkt zu Ihnen nach Hause geliefert und Sie können sich den Weg zur Apotheke sparen.

Image: Peter Atkins – Fotolia

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

So findest du einen sicheren Lottoanbieter

Das klassische Lotto ist nach wie vor das beliebteste Glücksspiel Deutschlands. Woche für …