Home Allgemeinwissen Deutsche Handballer testen sich vor der EM

Deutsche Handballer testen sich vor der EM

Am 19. Januar beginnt die Handball-Europameisterschaft in Österreich. Der Kader des Deutschen Handballbundes steht fest, welcher bei den kontinentalen Titelkämpfen hoch hinaus will.

Bundestrainer Heiner Brand hat seinen 28er-Kader auf 19 Spieler reduziert. Bis zum Turnierstart müssen aber noch mal drei Akteure ausgesondert werden.

Dann werden 16 DHB-Handballer nach Innsbruck reisen. Dort spielt das deutsche Team in der Vorrunde gegen Polen, Slowenien und Schweden. Diese starke Gruppenphase zu überstehen, stellt für die Truppe von Brand schon eine sehr hohe Hürde dar.

Um das zu schaffen, testet das Team seine Form bis zum EM-Start in einigen Vorbereitungsspielen. Das erste Spiel findet am 5. Januar gegen Österreich in Innsbruck statt. Am 9. und am 10. Januar müssen die DHB-Handballer in Regensburg gegen die starken Isländer ran. Und am 13. Januar wird in Mannheim gegen Brasilien das letzte Testspiel ausgetragen.

Handball-EM in Österreich vom 19. bis 31. Januar
Titelverteidiger: Dänemark

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Digitale Dörfer gehen ans Netz

Mit dem Schlüsselbegriff Digitalisierung verbindet man oft bedeutende Entwicklungen u…