Home Allgemeinwissen DFB-Team beendet großartiges Fußballjahr 2010

DFB-Team beendet großartiges Fußballjahr 2010

Das Länderspieljahr 2010 ist für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft beendet. Nur noch ein Freundschaftsspiel gegen Schweden steht im November aus. Mit einer optimalen Punktausbeute von zwölf Zählern aus vier Spielen in der EM-Qualifikation kann man resümieren, das DFB-Team hat nahtlos an die grandiose Leistung bei der Fußball-WM in Südafrika angeschlossen.

„Zunächst einmal möchte ich sagen, dass es ein Wahnsinnsjahr dieser Mannschaft war“, meinte der Bundestrainer Joachim Löw nach dem 3:0-Sieg gegen Kasachstan. Nach den vier Siegen in Folge kann die Elf von Bundestrainer Joachim Löw zuversichtlich in Richtung der EM 2012 in Polen und der Ukraine schauen.

Deutscher Fußball macht Spaß und ist zu einem Aushängeschild in der ganzen Welt geworden. Die deutschen Kicker zelebrieren sehenswerten Offensiv-Fußball umgesetzt durch starke Einzelspieler wie Mesut Özil, Thomas Müller, etc. Dabei müssen sich alle dem Gesamtentwurf des Coaches unterordnen, der an dem Nutzen seiner Einzelakteure für die ganze Mannschaft interessiert ist und was wie in diesem Jahr gesehen zum Erfolg führte.

Hoffen wie auf einen Anschluss dieser Leistungen im Jahr 2011. Sicherlich wird Löw peu a peu auch Nachwuchsspielern wie Lewis Holtby oder André Schürrle die Chance geben, sich im Nationaldress zu beweisen. Wenn man bedenkt, wie diese jungen Wilden jetzt schon die Bundesliga verzaubern, kann man hoffnungsvoll in die deutsche Fußball-Zukunft schauen.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…