Home Allgemeinwissen Die Bio-Schokolade der neuen Generation

Die Bio-Schokolade der neuen Generation

Es war ja wirklich nur eine Zeit, bis auch die großen und renommierten Firmen auf den Bio-Zug aufspringen und reihenweise ihre Erzeugnisse als Bio-Produkt vermarkten.
In Zukunft heisst es dann wohl auch „quadratisch, parktisch, gut – und biologisch…“.

Als erster großer Anbieter der Schokoladenbranche bringt Ritter Sport ab sofort ein vier Sorten umfassendes Bio-Sortiment auf den Markt.
Pünktlich zum Auslieferungsstart präsentierte Alfred T. Ritter, Inhaber und Vorsitzender der Geschäftsführung der Alfred Ritter GmbH & Co. KG, vor zahlreichen Medienvertretern die neuen Produkte.

In Anlehnung an die beliebtesten Ritter Sport Sorten umfasst das Bio-Sortiment die Sorten Vollmilch 35% Kakao, Feinherb 60% Kakao, Mandelsplitter und Trauben Cashew. Die vier Bio-Sorten im neuen, praktischen 65-Gramm Quadrat sind ab sofort für 0,99 Euro erhältlich. Für die Bio-Sorten verwendet Ritter Sport, wie von den strengen Richtlinien der EU-Öko-Verordnung vorgeschrieben, ausschließlich Zutaten aus kontrolliert ökologischem Anbau.

„Mit unserer Bio-Schokolade beweisen wir, dass Ökologie nichts mit Verzicht zu tun hat. Ökologisches, nachhaltiges Wirtschaften soll das Leben schöner machen! Unsere Bio-Schokolade schmeckt einfach lecker. Ökologie und Genuss schließen sich nicht aus, ganz im Gegenteil“, ist Firmeninhaber Alfred T. Ritter (bereits 1997 als Ökomanager des Jahres ausgezeichnet) überzeugt.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…