Home Allgemeinwissen Die Highlights der Grünen Woche 2012

Die Highlights der Grünen Woche 2012

Die Grüne Woche ist die größte Verbraucherschau von Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau. Jeder, der sich für diese Branche interessiert, wird auf der Messe in Berlin fündig. [youtube T-M820vb5LI] Gut zu Fuß sollte man schon sein, wenn man die 1600 Stände der Grünwoche 2012 besucht. Die zurückzulegende Wegstrecke ist insgesamt 8 km lang. Aber immerhin gibt es auf diesem Marsch jede Menge zu probieren.

Die Highlights der Grünwoche 2012

Kulinarisch gibt es einige Highlights zu kosten. Bärenfleisch aus Estland, Krokodil-Burger aus Australien oder Antilopen-Ragout aus Ruanda sind nur ein paar der Beispiele. Wo kann man sonst so etwas kosten? Vermutlich nur dort wo man es traditionell isst und jährlich am Anfang des Jahres in Berlin. Das Highlight im Jahr 2012 ist das authentische Elchgrillen der Norweger, die so ihr 25-jähriges Messe Jubiläum feiern.

Wer alles sehen und ausprobieren will, sollte 3 Messetage ein planen

Die Aussteller sind so zahlreich, dass der Besucher Zeit braucht, um einen Überblick zu bekommen. Bevor man seine Runde startet, sollte man sich das Wichtigste, anhand der Hallenpläne, heraus gesucht haben.

Die Blumen- und Gartenshow

Während der Grünen Woche 2012 findet eine umfangreiche Blumen- und Gartenshow statt, bei der man tausende von Haus- und Heimtieren sehen kann. Auf einem Erlebnisbauernhof findet Landwirtschaft live statt und in Kochshows werden die Früchte der Landwirtschaft vorgeführt. Hundeliebhaber werden sicherlich Spaß bei der Hundeshow finden.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…