Home Technik Die Self-Publisher Charts – eine Übersicht

Die Self-Publisher Charts – eine Übersicht

Heutzutage ist es einfach, als Autor ein Buch zu veröffentlichen. Hierzu schreiben Sie einen Thriller, einen Roman oder ein wissenschaftliches Buch, ganz wie Sie möchten. Dann stehen verschiedene Möglichkeiten zur Wahl, mit denen Sie Ihr Buch veröffentlichen können.

Der Veröffentlichung

Wenn Sie einen Self-Publishing-Anbieter (wie beispielsweise tredition.de) wählen, ist es sehr einfach, Ihr Werk zu veröffentlichen. Sie wählen nur Ihr präferiertes Ausgabeformat, also Paperback, Hardcover und eBook und gestalten mit dem bereitgestellten Design das Cover. Den Rest übernimmt der Anbieter. Und schon sind Sie Autor und können mit Ihren Werken Geld verdienen.

Die Self-Publisher Charts

In den Self-Publisher Charts werden die wöchentlichen Top 100 verkaufter eBooks über Amazon aufgelistet. Sie merken schnell, welcher Autor sich bereits einen Namen gemacht hat. Im aktuellen Chart ist ersichtlich, dass die 62 beliebtesten eBooks von nur 35 verschiedenen Autoren stammen. Diese versorgen Ihre Leser regelmäßig mit neuem Lesestoff. So bleiben sie im Gespräch.

Welche eBooks kommen besonders gut an?

Wissenschaftliche eBooks sind aktuell nicht so beliebt, wie es spannende, packende Geschichten sind. Diese geben den Lesern die Möglichkeit, sich das Geschehen und die Handlung bildhaft im „Kopfkino“ vorstellen zu können. Und nur wenn ein Buch richtig fesselt, wird es gern gelesen und der Autor bleibt in Erinnerung. Das wiederum erhöht die Chance, dass er auch die folgenden Bücher gut verkaufen kann.

Zusammenspiel guten Ideen und einem beliebten Schreibstil

Hat man das Talent,  spannende und fesselnde Bücher schreiben zu können, ist das schon einmal die halbe Miete. Es bedarf aber auch einer guten Idee und einem Schreibstil, der bei den meisten Lesern gut ankommt, um viele eBooks verkaufen zu können. Viel Erfolg!


Quelle des Bildes: Claudio Bravo – Fotolia

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Nachtarbeit: So krank macht sie, so vermeidbar ist sie

Jeder sechste Beschäftigte in Deutschland arbeitet im Schichtbetrieb. Für Krankenschwester…