Home Technik DVD mit 5 Terabyte Speicher als Blu Ray-Nachfolger?

DVD mit 5 Terabyte Speicher als Blu Ray-Nachfolger?

Erst vor knapp zwei Jahren hat sich die Blu Ray im Kampf um die Nachfolge der DVD gegen das Format der HD-DVD durchgesetzt. Doch eine neue Erkenntnis aus Japan könnte dafür sorgen, dass die DVD die Blu Ray wieder ablöst und ihre eigene Nachfolge übernimmt.

/pitzyper!@Flickr

Ein Professor an der Universität von Tokio hat nämlich herausgefunden, dass man den Speicherplatz einer DVD von den üblichen 4,7 Gigabyte auf bis zu 4,7 Terabyte aufstocken kann, was dem 1000-fachen Platz an Speicher entsprechen würde.

Das alleine mag schon erstaunlich sein, noch erstaunlicher ist aber die Tatsache, dass die 4,7 Terabyte-DVD um einiges günstiger als eine Blu Ray Disc und sogar günstiger als eine herkömmliche DVD sein soll. Grund dafür ist, dass das Material der neuen DVDs (Titaniumoxid) in der Herstellung viel günstiger ist als die Legierung aus Germanium, Antimon und Tellur, die bei der Produktion von DVDs und Blu Ray Discs zum Einsatz kommt.

Sollte das DVD-Format mit 4,7 Terabyte Speicher tatsächlich auf den Markt kommen, dann könnte es um die Blu Ray Disc schlecht stehen. Denn diese bietet im Moment maximal 50 Gigabyte Speicher, eine Version mit 128 Gigabyte ist aber in Planung. Dennoch sind 128 Gigabyte verglichen mit 4,7 Terabyte sehr wenig, und da die neue DVD in der Produktion günstiger sein soll, würde die Blu Ray Disc wohl auf ganzer Linie den Kürzeren ziehen.

Bleibt nur noch offen, ob überhaupt und wann die neuartige DVD auf dem Markt erscheinen soll. Zudem ist auch offen, was genau man alles auf 4,7 Terabyte speichern soll, denn die Festplatten mit der bislang höchsten Kapazität kommen gerade einmal auf 2 Terabyte Speicher.

Mehr laden
Load More In Technik

2 Kommentare

  1. peter pan

    19. September 2010 at 14:21

    Gibt es für diese Erkenntnis auch eine seriöse Quelle?

  2. Rapunzel

    4. April 2011 at 09:56

    Vom geglückten Laborexperiment bis hin zum Serienprodukt dauert es erfahrungsgemäß immer ein bisschen. Mal sehen, ob die neue Scheibe auf den Markt kommt, solange es überhaupt noch Rechner mit optischen Laufwerken gibt.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…