Home Technik E52 von Nokia – „Not only for business“-Smartphone!

E52 von Nokia – „Not only for business“-Smartphone!

Nokia hat seine E-Serie mit dem neuen E52 erweitert. Das voll funktionstüchtige Smartphone setzt aber die Priorität nach wie vor auf das Wesentliche. Gute Sprachqualität, Business-Tauglichkeit und lange Laufzeit bestimmen das Bild.

[youtube Z_IQiwqIt8Q]

Das Candy-Bar-Handy E52 von Nokia ist wohl eines der wenigen Mobiltelefone, dessen primäres Ziel es geblieben ist einem hohen Anspruch bezüglich der Kernfunktionen zu genügen. Nokia hat zwar alles was ein modernes Smartphone kann integriert, aber das Hauptaugenmerk bleibt die Benutzbarkeit.

Das E52 besitzt sogar im UMTS-Modus eine maximale Standby-Zeit von mehr als 430 Stunden. Im GSM (Quad-Band) erreicht es sogar mehr als 670 Stunden Stanyby-Zeit – das entspricht etwa 28 Tagen. Sprechzeit liegt zwischen 6 und 8 Stunden. Besonderer Wert wurde auf eine klare Sprachqualität gelegt.

Wie jedes moderne Smartphone verfügt das E52 über HSDPA und GPRS für die Datenübertragung, sowie Bluetooth, Wlan und GPS-Navigation. Eine Kamera mit 3,2 Megapixel Auflösung ist auch an Bord. Bei der Wiedergabe ist das Nokia nicht gerade zimperlich. Neben Standard-Formaten wie MP3-, AAC- und WMA-Audiodateien spielt das Handy auch MP4-, WMV- und Flash-Videos ab.

Des weiteren kann ein UKW-Radio genutzt werden. Die Sound-Ausgabe erfolgt über einen Standard 3,5mm-Klinkenstecker.

Bei den einzelnen Features hat Nokia aber auf jeden Fall mitgedacht. Eine Verbindung mit dem Computer kann durch den Micro-USB-Anschluss realisiert werden. Ein Knopfdruck genügt und das Nokia E52 verhält sich wie ein Massenspeicher. Gespeichert werden die Daten dann auf der microSD-Speicherkarte, die maximal 16 Gigabyte groß sein kann.

Durch die umfangreichen Business-Lösungen, lässt sich das Handy in viele Systeme einbinden. Zum Beispiel als VoiP-Telefon. Dazu besitzt es TCP/IP-Unterstützung und SIP VoiP 3.0. Zentral ist dementsprechend auch die E-Mail-Unterstütztung. Die direkte Integration von Lösungen zur Server-Verwaltung ersparen vor allem für Firmen hohen Aufwand.

Und noch vieles mehr.

Ich für meinen Teil finde das Nokia E52 rein von den Möglichkeiten wirklich beeindruckend. Ob dann alles genau so funktioniert wie man sich das dann vorstelllt ist natürlich eine andere Frage. Aber allein schon die Tatsache, dass eigentlich an alles Gedacht wurde und trotzdem die Hauptmerkmale absoluten Vorrang haben, ist für mich sehr interessant. Und die Akku-Laufzeit erst! 🙂 Das wird wohl meine nächste Wahl werden!

Das Nokia E52 wird es dann voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte für einen Preis von circa 250 Euro geben.

Produktseite Nokia.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…