Home Geisteswissenschaften Literatur Erzähl mir vom kleinen Angsthasen – Geschichten für kleine und große Kinder

Erzähl mir vom kleinen Angsthasen – Geschichten für kleine und große Kinder

Pünktlich zum 60ten Geburtstag hat sich der Kinderbuch-Verlag für seine kleinen Leser, und in gewissem Sinne auch für deren Eltern, etwas ganz besonderes ausgedacht: „Erzähl mir vom kleinen Angsthasen“ ist ein Sammelband mit den schönsten Vorlesegeschichten, die in eben jenen  60 Jahren im Kinderbuch-Verlag erschienen sind.


Mit vielen der Geschichten, die  sich in diesem Buch finden, sind auch schon die Vorleser  groß geworden: Bekannte  Autoren wie Benno Pludra oder Eva Strittmatter sind vertreten und auch Fred Rodrians „Hirsch Heinrich“ oder Elisabeth Shaws „Der kleine Angsthase“, um nur zwei zu nennen, haben nach all den Jahrzehnten nichts von ihrem ganz besonderen Charme eingebüßt. Visualisiert werden die 24 enthaltenen Geschichten zusätzlich durch liebevolle Illustrationen von unter anderem Ingeborg Meyer-Rey oder Werner Klemke.

Eine wahre Schatzkiste

Einige der Geschichten sind vom Kinderbuchverlag bereits als Einzelbücher neu aufgelegt worden, aber da es sich bei diesem Buch um einen echten „Schatz“ handelt,  finden sich darin auch verschollen geglaubte Geschichten wie“ Antonella und der Weihnachtsmann“ von Barbara Augustin oder „Taps und Tine“ von Hannes Hüttner.

Ein Stück Kindheit kehrt zurück

Bereits beim Blättern rufen viele der Bilder und Titel Erinnerungen an die eigenen Kindertage wach. Wer hat nicht mitgefiebert, als der kleine Angsthase den bösen Fuchs besiegte oder die Feuerwehrleute bedauert, die einfach ihren Kaffee nicht trinken konnten, weil ständig etwas dazwischen kam. Man wird für die Dauer einer Geschichte einfach selbst wieder zum Kind. Und was schon bei den Erwachsenen funktioniert, klappt auch bei den Kleinen auf jeden Fall! Für Kinder ab 3 Jahren sind diese Geschichten einfach ideal als Gute-Nacht-Geschichten oder zum Vorlesen auf langen Reisen.

Dieses Buch ist meine Empfehlung für alle Eltern, die sich ein Stück ihrer Kindheit zurück holen wollen oder ihrem Kind gern kleine, wundervoll bildhafte Geschichten vorlesen möchten. Und wer lieber vorgelesen bekommt, kann sich das Ganze auch als Hörbuch zulegen. Viel Spaß beim Lesen! Und Zuhören!

Mehr laden
Load More In Literatur
Comments are closed.

Mehr Wissen

Medizinischer Durchbruch: Intelligente Wundpflaster

Wer kennt es nicht: Kaum scheint eine Wunde geheilt zu sein, reißt sie beim Entfernen vom …