Home Allgemeinwissen Finnisches Skisprung-Idol Janne Ahonen gibt Comeback im Olympia-Winter

Finnisches Skisprung-Idol Janne Ahonen gibt Comeback im Olympia-Winter

Dass Janne Ahonen in den Weltcup-Zirkus zurückkehren will, hätte wohl niemand vermutet. Der finnische Überflieger verkündete kürzlich sein Comeback und will in der Olympia-Saison wieder voll angreifen. Diese Entscheidung reifte in ihm während der WM in Liberec, wo die finnischen Springer leer ausgingen.

Fünfmal gewann Janne Ahonen Gold bei Weltmeisterschaften und auf die gleiche Zahl an Triumphen kam der 32-Jährige bei der Vierschanzentournee. „Ich bin zuversichtlich, dass ich in bester Verfassung zurückkehre“, meinte der Altmeister, dem noch ein Olympiasieg in seiner Erfolgs-Liste fehlt.

Hauptsaisonziele des introvertierten Finnen sind die Tournee, die Olympischen Winterspiele in Vancouver und die Skiflug-Weltmeisterschaft in Planica. Aber den gesamten Weltcup will Ahonen nicht in Angriff nehmen.

Zu seiner Rücktritt-vom-Rücktritt-Entscheidung sagte der populäre finnische Wintersportler: „Ich habe mich in diesem Winter oft gefragt, welche Platzierung ich wohl erreicht hätte.“ Seine nun wieder Kollegen erzielten in diesem Winter bisher nur einen Weltcupsieg.

Was sagt ihr zu dieser Entscheidung?  Hat Ahonen das Zeig, in der nächsten Saison das ihm noch fehlende olympisches Gold zu erzielen?

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Bio hilft Technologien: Bienen inspirieren Kamerahersteller

Bei verschiedenen Lichtverhältnissen werden Farben bekanntlich anders wahrgenommen. Forsch…