Home Allgemeinwissen Flaschenzug – Eine Erfindung, so wichtig wie das Rad

Flaschenzug – Eine Erfindung, so wichtig wie das Rad

So wie das Rad die wohl wichtigste Erfindung für den Transport von Waren darstellt, ist er wahrscheinlich die größte Errungenschaft die jemals im Gebäudebau gemacht wurde – die Rede ist vom Flaschenzug.
Schon in der Antike machten die Menschen Gebrauch von ihm, diverse Prachtbauten wie der Obelisk auf dem Petersplatz in Rom wären ohne ihn wahrscheinlich niemals entstanden und heute ist der Flaschenzug nicht mehr aus der Industrie wegzudenken.

Ein uraltes Konzept

Schon 970 vor Christus wurden angeblich die ersten Seilzüge benutzt, das kann man zumindest uralten Reliefs entnehmen, die eine Konstruktion mit einem einzelnen Rad zeigen, über das ein Seil gelegt wurde. Anders als ein einfacher Seilzug macht sich der Flaschenzug mehrere, meist gegenüber liegende Räder oder Rollen zunutze, die dafür sorgen, dass der Kraftaufwand für ein zu hebendes Gewicht nochmal um ein vielfaches verringert wird. Den ersten zusammengesetzten Flaschenzug soll sogar niemand geringerer als Archimedes selbst konstruiert haben.
Selbst Leonardo da Vinci hat sich für einige seiner Erfindungen die Wirkung von Flaschenzügen zunutze gemacht, und bis 1861 blieb der Flaschenzug quasi unverändert.

Weiterentwicklung seit der Industrialisierung

Auch heute noch hat der Flaschenzug eine große Bedeutung in der Industrie, findet aber in seiner Ursprungsform kaum noch Verwendung. Das liegt unter anderem daran, dass er seit der Industrialisierung stets weiterentwickelt wurde, so entstand beispielsweise im London des neunzehnten Jahrhunderts der Differentialflaschenzug, der den Wirkungsgrad des normalen Flaschenzuges nochmal massiv verbesserte. Anders als damals sind heute größtenteils moderne Hydraulikwinden, wie die auf www.transprotec.de/hydraulikwinden, im Einsatz. Da diese elektrisch betrieben werden, können ohne das Aufwenden von Körperkraft mehrere Tonnen bewegt werden – nur durch das Drücken eines Knopfs. In Kombination mit diversen Spannvorrichtungen werden sie heute zum Beispiel an Kränen verwendet.



Bildquelle: Thinkstock, 92573266, Stockbyte, Thinkstock

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Hai in Strandnähe: So verhalten Sie sich am besten

Die Angst vor Haien ist bei manchen Menschen so groß, dass sie beim Baden im Meer stets vo…