Home Allgemeinwissen Formel-1-Saison für Felipe Massa beendet

Formel-1-Saison für Felipe Massa beendet

Für den nach einem Unfall schwer verletzten Felipe Massa ist die Formel-1-Saison beendet. Laut seinem Arbeitgeber Ferrari ist ein Einsatz des Brasilianers nach einer Nachuntersuchung von Spezialisten in einer Klinik in Miami/Florida zu riskant.

Massa, der in den kommenden Tagen kleinere Operationen vor sich hat, sagte zum Sportinformationsdienst SID:  „Ich bin sehr zufrieden mit den Resultaten der Tests.“

Aber ein Comeback des 28-Jährigen noch in diesem Jahr ist ausgeschlossen. „Ich mache einen Schritt nach dem anderen. Zunächst einmal möchte ich mich wieder körperlich betätigen. Das ist doch schon ein toller Schritt nach vorne“, so Massa weiter.

Auf der Internetseite von Ferrari war zu Massas Fortschritten zu lesen: „Maranello begrüßt die Ergebnisse dieser Untersuchung auf das Herzlichste.“

Beim Qualifying zum Großen Preis von Ungarn am 25. Juli in Budapest wurde der Brasilianer durch eine herumfliegende Stahlfeder am Helm getroffen, worauf er schwere Kopfverletzungen erlitt.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…