Home Allgemeinwissen Franzosen und ihre „Schenkel“

Franzosen und ihre „Schenkel“

Ein leises Flüstern ins Ohr…ein zartes “
Je t´aime“.
Wer könnte da nicht wiederstehen?Franzosen sollen ja angeblich allein schon deshalb sein, weil sie so unglaublich gefühlvoll sind.Mit einem Franzosen eine Liason einzugehen ist wirklich IMMER ein Abenteuer. Denn Franzosen sind sehr temperamentvoll…vergesst doch mal bitte die Italiener oder Spanier…bei denen kommt eh immer erst die Mama und dann die Bambinos. Aber bei Franzosen…da…kommt man direkt nach der Créme brulée und den Froschschenkel.

Und wer verbindet denn die schönste Sache des Lebens nicht mit Essen? Äh, ja…anderes Thema.
Wirklich interessant wird es erst wenn ein Franzose anfängt dir in seiner Heimatsprache etwas in Ohr zu flüstern, dass über „je t´aime“ und „Voulez vous couchez avec moi“ hinausgeht. Er könnte dich eigentlich auch langweilig nennen (franz. fastidieux) und man würde dennoch dahinschmelzen. Das ist das der Bonus bei Franzosen. Sie bekommen allein wegen ihrer Sprache alles was sie wollen. Weil wir einfach dahinschmelzen. Denn Franzosen würden doch niemals was Fieses sagen…dafür sind sie doch viel zu elegant. Sie bezahlen dir dein Essen, sie sagen dir wie schön du bist (zumindest glaubst du das) und du bekommst für einen Abend genau das was du willst…Beziehung? Nee…die Franzosen lieben die Liebe, deshalb versuch es lieber niemals mit einer Beziehung. Beziehung heißt für Franzosen über „Schenkel“ zu philosophieren…

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen

7 Kommentare

  1. marco

    23. Juni 2008 at 19:52

    Ich finde Französisch ist eine Weischspülersprache. Richtig Fluchen kann man damit nicht.

  2. Br0t

    24. Februar 2009 at 17:49

    Oh la vache ^^. Das ist ein Wort! Hast du jemals einen Franzosen wirklich schimpfen gehört? Ehrlich gesagt ist das sehr lustig und ich muss dir doch widersprechen, denn Franzosen KÖNNEN schimpfen…
    Aber nun gut, jedem seine Meinung ;-).

  3. Hervé

    2. März 2009 at 20:34

    „Oh putain merde, qu´est que c´est que ce bordel ici ? ca commence vraiment à me faire chier“ ! Wenn ihr das hört.. schnell in Deckung. Man kann doch scön auf französich fluchen ! 🙂 Und was war das mit der Beziehung ? Probier doch einfach mal… ! 🙂

  4. babie

    6. August 2011 at 15:10

    ja aber nicht alle franzosen sind immer nett und so süssssss ich ahbe ienen gekannt der konnte nur leute auf übelste beleidigen

  5. babie

    6. August 2011 at 15:11

    :C

  6. Nia

    18. Oktober 2011 at 10:53

    Also das mit den fluchenden Franzosen kann ich nur bestätigen :), mein Tennispartner ist Franzose und wenn irgendwas nicht so läuft wie geplant, kann Jessy schon manchmal anfangen ziemlich böse zu fluchen. Ich weiß dann echt nicht, ob ich schockiert sein oder lachen soll…

  7. […] Der Arbeitsalltag in Frankreich scheint einfach zu stressig sein, um sich danach noch mit dem Liebesspiel zu […]

Mehr Wissen

Eiweiß pur: Fünf natürliche Proteinquellen

Nicht nur für Kraftsportler sind Eiweiße ein Muss: Die Proteine lassen zwar die Muskeln wa…