Home Technik Günstige Notebooks für unterwegs

Günstige Notebooks für unterwegs

Für viele ist das Notebook zum unerlässlichen Alltagsbegleiter geworden. Doch wer auf der Suche nach einem leichten Gerät ist, das sich problemlos und komfortabel transportieren lässt, steht oft vor einem Problem.

[youtube LdqYATLVTTA&]

Die Netbooks sind zwar klein und leicht, verfügen aber auch über ein kleines Display und eine Tastatur, mit der sich meist nur kurze Texte verfassen lassen. Die geringe Rechenkraft und die magere Ausstattung tragen dazu bei, dass die Netbooks für viele keine Alternative zum Notebook sind. Doch es gibt mittlerweile auch günstigen Notebook-Varianten für unterwegs, die mit einem angenehm kleinen Gewicht überzeugen können. Dabei handelt es sich vordergründig um die Geräte, die über ein 13,3-Zoll-Display verfügen.

Diese Notebooks besitzen eine Rechenleistung, die für die meisten gängigen Anwendungen durchaus ausreichend ist. Die Tastatur und das Display sind zudem in einer Standardgröße gehalten, sodass sich damit deutlich komfortabler arbeiten lässt als an einem Netbook. Günstige Notebooks für unterwegs können bereits ab einem Preis von rund 500 Euro erworben werden. Je nach Ausstattung reicht die Preisspanne bis zur Marke von 800 Euro. Diese Notebooks eignen sich vor allem für Anwender, die auf der Suche nach einem leichten Mobilrechner sind. Im Vergleich zu den Netbooks sind die Notebooks ein wenig kostenintensiver. Die Notebooks können dagegen wieder bei der Akkulaufzeit mit den deutlich kleineren Netbooks mithalten.

So liegt die Akkulaufzeit bei diesen Geräten stets zwischen rund acht bis zehn Stunden. Die meisten Notebooks dieser Klasse haben ein Gewicht von weniger als zwei Kilogramm, sodass sie sich problemlos transportieren und tragen lassen.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…