Home Gesellschaft Soziales Hilfe im Haushalt – so finden Sie eine gute Reinigungskraft

Hilfe im Haushalt – so finden Sie eine gute Reinigungskraft

Reinigungskräfte gesucht? | das wissensblog.de

Die Suche nach einer zuverlässigen und gründlichen Reinigungskraft ist gar nicht so einfach. Hat man keine direkten Empfehlungen von Freunden, Bekannten oder auch anderen Firmen, sind ISO-Zertifikate ein hilfreiches Instrument! Nur wer mit seiner geleisteten Arbeit hohen Qualitätsanforderungen entspricht, wird mit einem solchen Zertifikat ausgezeichnet – und hebt sich so in entscheidenden Punkten von der Konkurrenz ab.

 

Großes Angebot in der Reinigungsbranche

Immer mehr Reinigungsfirmen drängen auf den Markt – der Konkurrenzdruck wächst ständig! Leider hat sich die Qualität der geleisteten Arbeit dadurch nicht verbessert: Eher das Gegenteil ist der Fall. Gerade Firmen, die Wert auf eine sehr gute Arbeitsleistung legten, hatten es häufig sehr schwer – preiswertere Konkurrenten erhielten das Gros der Aufträge und zwangen so andere Firmen immer wieder zum Aufgeben. Dem konnte die Einführung von ISO-Zertifikaten jetzt Einhalt gebieten. Das Erreichen eines ISO-Zertifikats ist an strenge Kriterien geknüpft – Anbieter, die wie holte.de mit einem solchen Zertifikat ausgezeichnet wurden, haben nachgewiesen, dass sie dauerhaft eine sehr hohe Arbeitsleistung erbringen. Träger eines ISO-Zertifikats setzen sich damit entscheidend von der günstigen Konkurrenz ab, gewährleisten einen sehr guten Service und höchste Arbeitsqualität.

 

Abnehmer profitieren

Profiteure des neuen ISO-Zertifikats für Reinigungsfirmen oder Einzelanbieter sind vor allem deren Kunden. Generell sind diese natürlich eher bereit, einen höheren Preis für die Leistung zu bezahlen, wenn nachweislich höchsten Qualitätsansprüchen entsprochen wird. Qualitätssiegel können zum Beispiel vom TÜV verliehen werden. Ein Auflagenkatalog listet dabei auf, welche Kriterien ein Reinigungsunternehmen erfüllen muss, um das Zertifikat zu erhalten – da den einzelnen Mitarbeitern des Unternehmens die korrekte Ausführung der Arbeiten obliegt, sollten diese auch in den Prozess mit einbezogen werden. Im Schwerpunkt steht immer die Kundenzufriedenheit: Eine positive Beurteilung des Kunden ist schließlich immer das Maß für eine qualitativ hochwertige Ausführung aller Arbeiten. Sämtliche qualitätssichernde Maßnahmen des Unternehmens müssen den Vorgaben gemäß dokumentiert werden.

Bildquelle: Fotolia, 26769120, Sergej Toporkov

Mehr laden
Load More In Soziales
Comments are closed.

Mehr Wissen

Weniger Stress im Alltag – so klappt es mit der Entspannung

Unser Alltag ist voll von Terminen und Aufgaben – oft bleibt kaum genug Zeit, einfach mal …