Home Allgemeinwissen Hochseeangeln auf der Ostsee

Hochseeangeln auf der Ostsee

Immer mehr Angler zieht raus aufs Meer. Sie wollen die dicken Fische fangen und das von einem Kutter aus, am liebsten stundenlang. Wir geben ihnen Informationen, wo und wie das in der Ostsee möglich ist.

Hochsee-Angeln, welches zu einem richtigen Tourismus-Schwerpunkt geworden ist, wird beispielsweise in Maasholm angeboten. Mit dem Angelkutter MS „Antje D“ geht es raus zum Sport treiben und Frischluft tanken.  Bevorzugte Reviere sind die fischreichen Gewässer der „Dänischen Südsee“ zum Dorsch-Angeln.

Auch in der Hansestadt Rostock ist das Hochsee-Angeln möglich. Bevorzugt geht man auch hier auf Dorsch. Mit der MS „Barent-See“ geht es raus zu Tages- oder Mehrtagesreisen. Auf diesem Hochseekutter kann man in Zwei- oder Vierbettkabinen übernachten. Die Fahrzeiten sind von April bis Oktober ab Rostock und November bis März Ostsee ab Warnemünde.

Weitere Informationen erhalten sie auf: www.hobby-angeln.com

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

So findest du einen sicheren Lottoanbieter

Das klassische Lotto ist nach wie vor das beliebteste Glücksspiel Deutschlands. Woche für …