Home Allgemeinwissen Hornbrille, Hochwasserhose, Gürteltasche – Was gehört noch zum perfekten „Nerd“?

Hornbrille, Hochwasserhose, Gürteltasche – Was gehört noch zum perfekten „Nerd“?

Der perfekte Nerd zeichnet sich durch eine äußerst eigenwillige Erscheinung aus. Zu seinem Outfit gehören neben einer  Hornbrille und einer Hochwasserhose, die am besten bis kurz unter die Brust gezogen wird, eine schnittige Frisur und ein abgefahrenes Oberteil.

Was hat der Begriff Nerd eigentlich zu bedeuten? Ihren Ursprung hat die Bezeichnung im Englischen und bedeutet soviel wie Langweiler, Sonderling oder auch Streber. Man findet sie oftmals in den Bereichen der Technik und Wissenschaft vor. Im Besonderen sticht ihre große Vorliebe für alles rund um den PC hervor. So ist zumindest das Klischee.

Der Look der Nerds – Früher ausgelacht, heute kopiert

Nerds, die von Natur aus, ohne viel über ihr Outfit nachzudenken, diesen Kleidungsstil tragen, stechen durch wunderbare Accessoires ins Auge. Wie schon erwähnt darf natürlich der Klassiker, nämlich die Hornbrille, nicht fehlen. Früher wurden die Außenseiter für ihre eigenwilligen Utensilien ausgelacht, heute kopieren Fashionvictims auf der ganzen Welt diesen Look. Übergroße Brillen wohin das Auge schaut.

Hochgezogene Hosen, Gürteltaschen, Pullunder, Hemd, wilde Locken oder gegelte Haare machen den Look fast komplett. Aber da geht noch mehr. Wer das Glück hat, mit großen Zähnen und Segelohren ausgestattet zu sein, kann sich glücklich schätzen. Denn ein Nerd hat auch oftmals dies zu bieten. Und wenn man zu diesem Outfit noch eine Zahnspange trägt, ist der Look nahezu perfekt.

Modelabels setzen Trends

Die ehemals verpöhnten Kleidungsstücke finden sich aktuell in vielen Kollektionen bekannter Modelabels. Der Trend geht demnach eindeutig in Richtung Nerd. Und ganz ehrlich: Männer sehen mitunter schon ziemlich heiß in den Klamotten aus.

Für alle, die den Look ausprobieren möchten und eine typische Hornbrille nicht ihr Eigen nennen, empfiehlt sich ein Brillen Online Shop. Das Angebot an abgefahrenen Brillen ist dort sehr groß.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen

One Comment

  1. Sam

    1. September 2011 at 07:04

    Zum Glück hat sich die Hornbrille vom Image des „Nerds“ getrennt. Heute ist sie ja ein wahres Must-Have!

Mehr Wissen

Digitale Dörfer gehen ans Netz

Mit dem Schlüsselbegriff Digitalisierung verbindet man oft bedeutende Entwicklungen u…