Home Allgemeinwissen Hotel im Baumhaus – Urlaub mitten in der Natur

Hotel im Baumhaus – Urlaub mitten in der Natur

Baumhäuser kennen ein paar glückliche noch aus Kindertagen, als das eigene Reich in der Krone eines Baumes, das größte war. Aber will man da wirklich Urlaub machen? Ja – denn die Baumhaushotels haben mit dem Brettercharme von damals nur noch eins gemeinsam: In luftiger Höhe kann man sie Seele baumeln lassen.


In den Baumkronen findet sich der neuste Hoteltrend: Baumhäuser. Es gibt keine störenden Zimmernachbarn, man kann voll und ganz seine Ruhe haben und das ohne dabei auf die Annehmlichkeiten eines Hotels verzichten zu müssen.

Baumhaushotels in Deutschland

Das erste Baumhaushotel in Deutschland eröffnete 2005 im sächsischen Zentendorf in dem Abenteuerpark „Kulturinsel Einsiedel“. Neben Schlaf- und Aufenthaltsbereich bieten die Unterkünfte auch ein kleines Badezimmer, das ganze erinnert ein bisschen an den Fuchsbau der Familie Weasley aus Harry Potter. Charmant schiefe Fenster, urige Räume und Verbindungsbrücken aus Holz: im Baumhaushotel kann man einen ganz besonderen Urlaub verbringen. Hoch in den Lüften, zwischen Ästen und Blattwerk, ist der Alltag schnell vergessen.

Wer es luxuriöser möchte ist im Ammerland gut aufgehoben. Auf Stelzen stehen hier nahe dem Zwischenahner Meer vier Suiten. Zwar zwischen Bäumen gelegen und in den Lüften, aber hier ist man vom Baumhaus aus Kindertagen schon etwas weiter entfernt. Baumhaustypisch ist dagegen, dass die Suiten komplett aus Holz sind, allerdings nicht rustikal, sondern aus feinstem Lärchenholz. Auch hier muss man auf nichts verzichten, die Räume sind groß und geschmackvoll eingerichtet. In Deutschland gibt es noch zahlreiche weitere Baumhaushotels, mehr Informationen dazu finden sie hier.

Urlaub im Baumhaus

Auch in Schweden und Kanada kann man den naturnahen Urlaub in den Spitzen der Bäume erleben. In Frankreich lockt das Valvert Tree House. Nahe Avignon wurde das Luxus-Baumhaus auf dem Gelände eines Hotels errichtet. Hier können also alle Annehmlichkeiten, wie Spa, Restaurant und dergleichen genutzt werden und dennoch kann man den Abend in Mitten der Natur in seinem Baumhaus genießen.

Der Clou: Es hängt quasi im Baum, denn der Architekt wollte weder Äste absägen müssen, noch Nägel in das Holz des Baumes schlagen. Gerade für Verliebte sind die Baumhäuser ein toller Ort um ungestört zu sein und dem Alltag zu entfliehen. Mehr über das Valvert Tree House erfahren sie hier.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Digitalisierung erfordert lebenslanges Lernen

Digitale Technologien unterstützen immer komplexere Geschäftsmodelle. Was das f&…