Home Allgemeinwissen HTC Touch Pro 2

HTC Touch Pro 2

Seit Kurzem auf dem Markt ist das HTC Touch Pro 2, ein Smartphone mit großzügig dimensionierter Qwertz-Tastatur, Touchscreen – wie der Name schon vermuten lässt – und einem Konzept, das das gesprochene Wort wieder in den Fokus des Mobiltelefons rückt.

So ist es möglich, auf emails mit einem einzigen Fingerzeig auf das Touchscreen zu reagieren und so ein Telefonat mit dem Versender zu initiieren.
Auch Telefonkonferenzen können auf eine ähnlich unkomplizierte Art in die Wege geleitet werden. Bei solchen dürfte die Qualität von eingebautem Mikrofon und Lautsprecher überzeugen, die auf derlei Anwendungen hin optimiert wurden.

Das HTC Touch Pro 2 unterstützt diverse Audio- und Videoformate. Natürlich verfügt das Gerät über den üblichen WiFi- Standard IEEE 802.11 b/g und über Bluetooth 2.0 sowie HSDPA und GPS und als Besonderheit über gleich 2 (zwei) Kameras.

Wenn man das Touchscreen zur Seite schiebt, erscheint die Volltastatur. Das Display kann nun abgewinkelt werden, sodass man fast ein Minilaptop in der Hand zu halten glaubt, was das Surfen sehr erleichtert. Im Vergleich ist das Gerät der neuen Generation noch ein bisschen schwerer und größer geworden.

Insgesamt ist die Bedienung des HTC Touch Pro 2 recht intuitiv und funktional ausgerichtet, das hochauflösende Touchscreen kommt aber mit nur 65.000 Farben nicht an seine Konkurrenz mit ihren 16,7 Millionen Farben heran. Natürlich muss jetzt nur noch jeder selbst entscheiden, was er mit seinem Mobiltelefon alles machen will und ob er tatsächlich 24 Bit Farbtiefe braucht oder mit 16 Bit zufrieden ist bei einem 3,5 Zoll-Display.

Wenn das Gerät Ende Juni zunächst in Südostasien auf den Markt kommen wird, sollte man nach Ankündigung des Herstellers rund 675 Euro dabei haben, um es ohne Vertrag zu erwerben. Der Vergleich mit anderen Smartphones wie dem iPhone 3GS sollte aber vorher erledigt sein.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Arbeitsschutz 4.0: Politik reagiert auf wachsende psychische Belastung

Das Arbeitsschutzgesetzt soll die Gesundheit der Beschäftigten schützen und jegliche Gefäh…