Home Technik Hybrid-TV: Wenn Fernsehen und Internet verschmelzen

Hybrid-TV: Wenn Fernsehen und Internet verschmelzen

So genannte Hybrid-TVs sind mittlerweile schon Standard in den Sortimenten der Händler und Hersteller von Elektrogeräten. Die speziellen Flimmerkisten machen es möglich, dass Fernsehen und Internet miteinander verschmelzen.

[youtube HDPUyUXqAog]

Wer sein Flatscreen-TV vor drei, vier Jahren angeschafft hat, ist wahrscheinlich noch nicht im Besitz eines so genannten Hybrid-Fernsehers. Wer hingegen heutzutage auf der Suche nach einem neuen TV-Gerät ist, stößt immer und überall auf jene speziellen Fernseher, deren besondere Funktionalität oft auch als „Smart TV“ bezeichnet wird.

Hybrid-TV: Das moderne Fernseherlebnis

Während die Flimmerkiste der Vergangenheit lediglich die Möglichkeit bot, ein paar Programmkanäle zu empfangen und eine Handvoll Peripheriegeräte anzuschließen, geht das Funktionsspektrum eines Fernsehers, der als Smart TV bezeichnet wird, weit darüber hinaus. Hybrid-Fernseher vereinen die gewöhnlichen TV-Funktionen mit einer Reihe von Computer-Zusatzfunktionen, die von Gerät zu Gerät verschieden ausfallen. Neben USB-Anschlüssen, Speicherkarten-Slots und W-LAN-Optionen bieten Smart TVs vor allem eine Internet-Schnittstelle, mit welcher auf verschiedene Webinhalte zugegriffen werden kann.

Wenn Fernsehen und Internet verschmelzen

Um mit einem Smart TV auf Internetinhalte zugreifen zu können, ist ein schneller Breitbandanschluss von mindestens 6.000 kbit/s Voraussetzung. Wer auf seinem Hybrid-Fernseher HD-Inhalte empfangen möchte, braucht eine noch höhere Geschwindigkeit. Je nach Fernseher-Modell kann anschließend auf bestimmte Internetinhalte zugegriffen werden, beispielsweise auf Online-Mediatheken der verschiedenen Fernsehsender oder auf Online-Videotheken. Die Texteingabe erfolgt über die Fernbedienung des Hybrid-TVs. Oft kann auch ein Tablet-PC oder ein Smartphone (per entsprechender App) zur FB aufgerüstet werden oder aber eine USB-Tastatur angeschlossen werden. Übrigens: Mit einer Set-Top-Box können auch die Besitzer von Nicht-Hybrid-Fernsehern in den Genuss von Smart TV-Funktionen kommen. – Weitere Informationen zum Thema sind zum Beispiel hier zu finden.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…