Home Allgemeinwissen iPad-Preise für Deutschland bekannt

iPad-Preise für Deutschland bekannt

Lange Zeit gab es nur Spekulationen darüber, wie viel Geld man in Deutschland für das iPad auf den Tisch legen muss. Doch nun ist es endlich soweit, die Preise für das iPad in Deutschland wurden heute offiziell in einer Pressemitteilung von Apple bekanntgegeben.

FHKE@Flickr

Leider sind die Preise noch höher ausgefallen als viele Expteren vorhergesagt haben. Die meisten waren davon ausgegangen, dass Apple die US Preise einfach 1:1 umrechnen wird und das iPad damit ab 499 Euro zu haben wäre und in der Preisspanne bis zu 799 Euro reichen würde.

Aufgrund der Umrechnung von US Dollar in Euro und der fälligen Mehrwertsteuer in Deutschland wird das iPad aber erst ab 514 Euro zu haben sein. Für diesen Kurs bekommt man das Apple iPad mit WiFi und 16 GB Speicher. Die Preise für das iPad mit WiFi steigen bei mehr Speicher auf 614 Euro (32 GB) und 714 Euro (64 GB).

Das Apple iPad mit 3G startet bei einem Preis von 614 Euro, die man für das 3G-iPad mit 16 Gigabyte zahlen muss. Darüber hinaus schlägt das iPad mit 32 Gigabyte Speicher und 3G mit 714 Euro zu Buche, das Spitzenmodell des iPads gibt es mit 64 Gigabyte Speicher und 3G für 814 Euro zu kaufen.

Die Preise für den Apple Tablet PC sind recht happig, das kann man nicht anders sagen. Denn immerhin wäre eine 1:1 Umrechnung des Preises in den USA schon recht teuer gewesen, doch nun wurden noch einmal 25 Euro auf den Preis geschlagen. Rechnet man den aktuellen Stand des Dollars in Euro um, dann entsprechen 499 Dollar nur rund 390 Euro, womit sich zeigt, wie teuer das iPad in Deutschland ist.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Arbeitsschutz 4.0: Politik reagiert auf wachsende psychische Belastung

Das Arbeitsschutzgesetzt soll die Gesundheit der Beschäftigten schützen und jegliche Gefäh…