Home Gesellschaft Irrtümer der Geschichte

Irrtümer der Geschichte

Der Bau der ersten deutschen Autobahnen wird durch Adolf Hitler veranlasst.

1932 wird die erste deutsche Autobahn eröffnet. Sie führt von Köln nach Bonn und heißt heute „A 555“. Im Gegensatz zu Adolf Hitler, der hiermit wenig zu schaffen hat, ist der damalige Oberbürgermeister von Köln, Konrad Adenauer, an diesem Projekt beteiligt. Die Überlegung, den Autobahnbau zur Arbeitsbeschaffung zu nutzen, entsteht auch bereits in den zwanziger Jahren. Während des Nationalsozialismus wird der Bau der Autobahnen erweitert und von den Befehlshabern zu propagandistischen Zwecken missbraucht. Dass Hitler der erste Mensch ist, der Autobahnen baut, ist ein populärer Irrtum der Geschichte.

Mit dem Jahr Null beginnt die Zeitrechnung.

Die Römer kennen die Zahl Null nicht. Da der römische Mönch Dionysius Exiguus die christliche Zeitrechnung begründet, beginnt er seine Zählung mit Eins, anstatt mit Null. Den Zeitpunkt für die Geburt Christi berechnet er für ein Jahr nach der angeblichen Gründung der Stadt Rom im Jahr 753. Es gibt das Jahr 1 vor Christus und 1 nach Christus, aber kein Jahr Null. Deshalb wäre die Bezeichnung der Jahreszahl als Ordinalzahl (Ordnungszahl) korrekter, diese gibt die Position eines Elements in einer Folge an (Erstes, zweites, drittes…Element).

Charles Lindbergh überfliegt als erster den Atlantik.

Der heute berühmte Charles Lindbergh entwickelt sich mit seinem Atlantikflug 1927 zum Medienstar. Er schafft es tatsächlich als erster, den Atlantik im Alleingang und die längere Strecke von 6000 Kilometern ab New York nach Paris zu überfliegen. Vor ihm überquerten allerdings den Atlantik per Flugzeug John Alcock und Arthur Whitten Brown als erste Piloten schon 1919. Sie flogen die 3000 Kilometer lange Strecke von Neufundland nach Clifden in Irland. Zweifelsohne ist Lindbergh der bekannteste Atlantikflieger, wird aber zu Unrecht für den ersten gehalten.

Mehr laden
Load More In Gesellschaft
Comments are closed.

Mehr Wissen

Jobsuche: Nie wieder Fehler bei der Bewerbung

Ob nach dem abgeschlossenen Studium oder dem plötzlichen Jobverlust: Wer Arbeit sucht, kom…