Home Geisteswissenschaften Literatur „JAguar und NEINjuar“ von Paul Maar – Gedichte für Kinder, die auch Älteren Spaß machen

„JAguar und NEINjuar“ von Paul Maar – Gedichte für Kinder, die auch Älteren Spaß machen

Bei dem Namen Paul Maar werden viele sicherlich sofort an das Sams und seine Abenteuer denken. Doch der Autor ist nicht nur gut im Romane schreiben, sondern kann seine tollen Geschichten auch gekonnt in Verse packen.

In dem Kinderbuch mit dem gelungenen Titel „JAguar und NEINguar“ wurden 200 Gedichte von Paul Maar zusammengefasst. Herausgekommen ist eine bunte Mischung aus Geschichten in Versform, Bildgedichten, Abzählreime, Rätselverse oder auch einfach Wortspiele in Form von zum Beispiel Schüttelreimen.

Viele werden sich jetzt vielleicht denken, dass Kinder heutzutage nicht mehr auf Gedichte stehen. Doch ihr werdet überrascht sein, wie gut diese ankommen. Sie sind eingängiger als bloße Geschichten und führen so die Kinder gekonnt an einen spielerischen Umgang mit Sprache heran.

Mit viel Witz und Charme beweist Maar seinem jungen und auch alten Publikum, dass Gedichte gar nicht immer altbacken oder langweilig sind.

Viele Gedichte sind einfach Erzählungen in Versform. Man erlebt Abenteuer mit Drachen oder Hexen, lernt so spannende Tiere wie den JAguar und den NEINguar kennen und auch das Sams darf in einigen Gedichten wieder sein Unwesen treiben. Zwischendrin gibt es dann immer wieder kleinere Verse, die einfach zum Totlachen sind…

Zusätzlich sind die Gedichte immer wieder mit schönen oder lustigen Zeichnungen von Ute Krause illustriert, was den Spaß nochmal erhöht.

Das perfekte Gutenachtgeschichten-Buch, an dem nicht nur die Kinder beim Vorlesen ihre Freude haben werden…

Mehr laden
Load More In Literatur
Comments are closed.

Mehr Wissen

Hai in Strandnähe: So verhalten Sie sich am besten

Die Angst vor Haien ist bei manchen Menschen so groß, dass sie beim Baden im Meer stets vo…