Home Technik Jeder zweite Deutsche surft im Internet

Jeder zweite Deutsche surft im Internet

Ungefähr die Hälfte aller Deutschen über 14 Jahre nutzen das Internet zur Informationsbeschaffung, als Kommunikationsmedium oder zur Unterhaltung. Die Ergebnisse stammen von einer Forsa-Umfrage im Auftrag von Sevenone Interactive.

Das sind ganz 31,8 Millionen Bundesbürger, die das Internet nutzen. 14 Millionen davon sind sogar täglich im World Wide Web. Weitere 2,2 Millionen wollen sich im kommenden halben Jahr einen Internetanschluss zulegen.

Zudem wird dieses Medium immer öfter zum Einkaufen genutzt. Die beliebteste Adresse ist nämlich das Online-Aktionshaus Ebay. Zu den meist gekauften Artikeln gehören Bücher, gefolgt von Reisen, CDs, Eintrittskarten, Computer und Kleidung.

Männer kaufen über das Internet hauptsächlich Computer und Unterhaltungselektronik. Frauen ordern mehr Bücher, Kleidung, Bahn- und Flucktickets sowie Drogerieartikel.

Ein interessanter Aspekt ist, dass knappe 80 Prozent der Befragten mit Abitur das Internet nutzen. Bei Personen mit Hauptschulabschluss nutzt nur jeder vierte das Internet. Bei Beamten, Selbständigen und Studenten sind es zirka 70 Prozent Internet-User. Unter den Arbeitern nutzen nur 40 Prozent das Netz.

Die Online-Nutzung hängt ebenso vom Einkommen ab. Mehr als 60 Prozent der Personen, die über mehr als 2000 Euro verfügen, haben auch einen Internet-Anschluss. Bei Bundesbürgern, die 1000 Euro netto im Monat verdienen, hat nur jeder vierte Internet.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…