Home Allgemeinwissen Jugendherbergen an der Ostsee

Jugendherbergen an der Ostsee

Das Wetter wird immer angenehmer und die Erholungssuchenden werden sich wieder Richtung Meer bewegen, um aktive oder geruhsame Entspannung zu suchen. Besonders viele zieht es zur anmutenden Ostsee. Das Problem ist nur, immer weniger können sich die teuren Hotels und Pensionen leisten. Besonders junge Menschen suchen deshalb Jugendherbergen an der Ostsee auf. Wir sagen ihnen, wo sie die günstigen Domizile finden.

Fangen wir am östlichsten Zipfel Deutschlands an. Im Landkreis Uecker-Randow steht eine Herberge. Zwanzig Minuten benötigt man, bis man am Stettiner Haff auf die Wasserkante stößt.

Auf der schönen Insel Rügen findet der jugendliche Reisende in der Jugendherberge Sellin Erholung. Zwischen Ostsee und Buchenwald liegt das Hostel und  400 Meter braucht man zum Badestrand und zur Seebrücke.

Eine weitere reizvolle Jugendherberge existiert  in Barth direkt am Barther Bodden mit eigener Badestelle und Bootsanleger. Für Tierfans gibt es auf der Halbinsel Darß einen eigenen Reiterhof und einen Streichelzoo.

In Rostock steht ein weiteres Hostel. Genaugenommen ist es ein Jugendgästeschiff, das direkt im Stadthafen mitten im Zentrum liegt. Früher war es ein  Passagier- und Frachtschiff.

Weitere Herbergen entlang der Ostsee finden sie auf ostseeservice.de

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…