Home Geisteswissenschaften Literatur Kate Christensen – Feldmans Frauen

Kate Christensen – Feldmans Frauen

Das neue Buch von Kate Christensen entführt den Leser in die 50er Jahre und in das Reich des Künstlers Oscar Feldman. Dieser ist nun längst tot, doch geistert seine Anwesenheit noch wie vor in den Köpfen seiner zurückgelassenen Frau, seiner Geliebten und seiner Schwester herum.

Mit ihrem neuen Buch thematisiert Kate Christensen das Leben und die Sichtweisen dreier Frauen, welche durch ihre Begegnungen mit dem Künstler Oscar Feldman mehr oder weniger geprägt wurden und gleichwohl jede für sich eine ganz eigene Geschichte zu erzählen haben.

Über Feldmans Frauen

In Feldmanns Fraue dreht sich eben alles um jenen New Yorker Künftler, Oscar Feldmann. Er hatte einen großen Ruf als Künstler, doch ebenso lebte er Leben voller Zwiespalt. Seine Familien auf der einen Seite und Geliebte auf der anderen Seite, außerdem war die Grundlage seines Erfolgs und seiner Kunst das Zeichnen weiblicher Akte. Dieses Buch ist zwar eindeutig als Biographie Feldmanns zu verstehen, doch wird sie von denen erzählt die sein Denken und Schaffen am meisten geprägt haben – seine Frauen. Das Buch beginnt interessanter Weise direkt mit seinem Nachruf aus dem Jahr 2001 und ist ab Oktober 2009 auf dem deutschen Markt erhältlich.

Kate Christensen Autorin und New Yorkerin

Die Schriftstellerin Kate Christensen wurde im Jahre 1963 geboren und wuchs teilweise in Kalifornien  und Arizona auf. Heute Lebt die Autorin mit ihrem Mann selbst in Williamsburg, einem Teil von Brooklyn, New York. Aus dieser Stadt scheint sie viel Inspiration zu beziehen, welche sie in ihrem neuen Roman einfließen lässt. Kate Christensen hat bereits mehrere Romane und Essays veröffentlicht. Für ‚Feldmans Frauen‘, welcher im englischen Original unter dem Titel ‚The Great Man‘ veröffentlicht wurde, erhielt sie schließlich den mit 15.000 Dollar dotierten Pen Faulkner Award.

Mehr laden
Load More In Literatur
Comments are closed.

Mehr Wissen

Digitale Dörfer gehen ans Netz

Mit dem Schlüsselbegriff Digitalisierung verbindet man oft bedeutende Entwicklungen u…