Home Technik Kyocera Echo – Smartphone mit zwei Touchscreens

Kyocera Echo – Smartphone mit zwei Touchscreens

Das Kyocera Echo ist ein Smartphone, das aktuell nur in den USA erhältlich ist. Das Telefon verfügt über zwei 3,5 Zoll große Touchscreens, die sich zusammen oder unabhängig voneinander nutzen lassen.

[youtube QYGt8v2AEd4]

Die Bildschirme haben eine Größe von jeweils 800 x 480 Pixel, wobei sich bei der gleichzeitigen Nutzung beider Touchscreens eine Größe von 800 x 960 Pixeln ergibt.

Kyocera Echo – Ausstattung

Das Smartphone verfügt über einen so genannten Snapdragon-Prozessor, dessen Taktrate 1 GHz beträgt. Zudem verfügt das Kyocera Echo über eine 5-Megapixel-Kamera. Als Betriebssystem ist Android 2.2 vorinstalliert. Als Speichermedium liegt dem Mobiltelefon eine 8 GB-Micro-SD-Card bei.

Die Touchscreens können in vier unterschiedlichen Betriebsmodi genutzt werden: nämlich im Ein-Bildschirm-Modus, im Simul-Task-Modus, im Tablet-Modus und im optimierten Modus. Im Tablet-Modus besteht eine Verbindung zwischen beiden Touchscreens. Im Ein-Bildschirm-Modus hingegen wird nur ein Touchscreen verwendet.

Der optimierte Modus ist dadurch gekennzeichnet, dass die Apps auf beide Bildschirme verteilt sind. Beim Simul-Task-Modus können die Screens sogar unabhängig voneinander genutzt werden.

Smartphone mit zwei Touchscreens – Vorerst nur in den USA erhältlich

In Deutschland muss man sich allerdings noch eine Weile gedulden, da aktuell noch nicht feststeht, wann das gute Stück hierzulande erhältlich sein wird. In den USA soll das Smartphone im kommenden Frühjahr auf den Markt kommen.

Bei Kopplung mit einem Mobilfunkvertrag soll der Kostenpunkt bei etwa 200 US-Dollar liegen.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…