Home Allgemeinwissen Luxus USB-Stick von Transcend – JetFlash V95 Classic

Luxus USB-Stick von Transcend – JetFlash V95 Classic

Heute habe ich wieder einmal ein kleines Zuckerl gefunden, das definitiv die Kategorie „Dinge, die kein Mensch braucht“ wiederspiegelt. Transcend bringt mit dem JetFlash V95 Classic wohl eher ein Designerstück, als einen wirkliches USB-Stick-Wunder heraus.

Zugegeben ist der neue JetFlash V95 Classic aus dem Hause Transcend echt schick und hat gewisse Designerqualitäten. Immerhin ist der eigentliche Speicher mit einem Chromgehäuse versehen, in das ein rosenförmiger Kristall eingelassen ist. Dazu gibt es dann noch ein echtes Lederband, das die Eleganz weiter steigert.

Eine schickere Art seine Daten zu transportieren wird es wohl im Consumer-Bereich nicht geben.

Bild hier!

Allerdings überzeugt mich der Rest nicht wirklich. Vielleicht stecke ich da auch nur in meiner Geschlechterrolle fest, aber 8 Gigabyte Speicher in Zeiten wo selbst Transcend vor kurzem ein 64-Gigabyte-Modell vorgestellt hat, sind irgendwie spartanisch.

Zu gute halten muss man Transcend, dass die Lese- und Schreibzugriffe mit einer passablen Geschwindigkeit von statten gehen.

Gelesen werden die Daten mit maximalen 20 Megabyte pro Sekunde und geschrieben mit maximal 8 Megabyte pro Sekunde.

Aufgewertet wird das ganze noch durch die kostenlos beziehbare JetFlash elite-Software, die es dem Nutzer gestattet den USB-Stick mit verschiedensten Aufgaben und Features zu versehen.

Beispielsweise kann man den Stick als „Schlüssel für den Computer zu benutzen.

Im großen und ganzen ist der JetFlash V95 Classic ein ganz nettes Modell, aber irgendwie nicht sehr sinnvoll. Denn wer trägt einen USB-Stick schon als Accessoir am Handgelenk?

Ok Zielgruppe sind natürlich Frauen, aber selbst bei Frauen sieht man sowas eigentlich nicht.

Und im Endefekt geht es doch immer um die Größe oder eben die Technik 😉

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…