Home Allgemeinwissen Medion bei Aldi: HD-fähiger LCD-TV P17010 für 799,00 Euro

Medion bei Aldi: HD-fähiger LCD-TV P17010 für 799,00 Euro

Der neue Medion-Fernseher den es bei Aldi zu kaufen gibt ist ein richtiges Schnäppchen. Für gerademal 799 Euro bekommt man einen 42-Zoll großen LCD-Fernseher.

Der Full-HD-Fernseher von Medion mit der Bezeichnung P17010 hat eine Bildschirmdiagonale von 42 Zoll und ist mit einem Preis von circa 799 Euro kaum zu schlagen was die Relation Bildschirmdiagonale zu Preis betrifft.

Von den Anschlüssen ist der Fernseher auf dem Stand der Dinge. Zwei HDMI-Eingänge mit DHCP-Unterstützung ebenso wie zwei Scart-Anschlüsse, VGA-Eingang, S-Video und YUV. Darüber hinaus gibt es noch einen Subwoofer-Ausgang, Antennenanschluss und Kopfhörerausgang.

Die Akkustik bildet das SRS TruSurround Sound System mit 2-Wege-Lautsprechern mit jeweils acht Watt Sinus. Das ist zwar nicht gerade Höchstleistung, aber durchaus passabel.

Und auch die Software-Realisierung ist in einem normalen Rahmen. Keine großartigen Spielereien, aber mit dem nötigsten für eine sinnvolle Konfiguration ausgestattet. Zum Beispiel den 5-Band-Equalizer

Ein nettes Feature, dessen Anwendbarkeit ich ein wenig bezweifle sind die zwei integrierten Tuner, die es ermöglichen zwei Programme gleichzeitig auf dem Fernseher zu verfolgen.

Im Standby-Modus ist der Fernseher sehr sparsam und verbraucht gerademal ein Watt Leistung.

Im Lieferumfang ist neben der 5in1-Fernbedienung sogar eine Wandhalterung enthalten, was im Regelfall nicht anzutreffen ist.

Wenn man auf besondere Marken keinen Wert legt und trotzdem einen großen Fernseher haben möchte ist also bei dem Medion P17010 genau richtig. Denn mit dem Preis von 799 Euro ist der Medion bei Aldi wohl ziemlich allein im Full-HD-Segment. Und viel kann man bei einem Fernseher prinzipiell nicht falsch machen, außer man hat besondere Anforderungen an das Gerät.

Weitere Informationen.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Nachtarbeit: So krank macht sie, so vermeidbar ist sie

Jeder sechste Beschäftigte in Deutschland arbeitet im Schichtbetrieb. Für Krankenschwester…