Home Technik 10 Megapixel Digitalkamera „TRAVELER“ für 129 Euro bei Aldi

10 Megapixel Digitalkamera „TRAVELER“ für 129 Euro bei Aldi

Wie bereits angekündigt bringt Aldi seine neuen Produkte in den Handel. Darunter auch die 10 Megapixel Kamera „Traveler DC-X5“ die es demnächst zu kaufen gibt.

Bild hier!

Für gerademal 129 Euro gibt es ab dem 30. Oktober bei Aldi eine 10-Megapixel-Kamera der Traveler-Reihe. Allerdings darf man für diesen Preis seine Erwartungen nicht zu hoch ansetzten.

Die Kamera mit den 10 Megapixel Auflösung hat einen 5-fach optischen und digitalen Zoom, Bildstabilisator und eine Video-Funktion. Sie erreicht 24 Bit Farbtiefe und basiert auf der Standard CCD-Technik. Die maximale Auflösung beträgt 3648 x 2736 Pixel.

Allerdings muss ich hier eine kleine Anmerkung anfügen:

Viele Käufer lassen sich schnell von den schön klingenden großen Zahlen in die Irre führen. 10-Megapixel ist durchaus gut, muss aber auch mit einer guten Optik und einem schnellen Bildprozessor kombiniert sein um echtes Fotovergnügen zu bereiten. Und auch die Auslösegeschwindigkeit sollte in einem passablen Bereich sein. Sonst werden die Bilder kaum spontan und von mehreren Aufnahmen am Stück kann man dann höchstens träumen.

Positiv ist auf jeden Fall der recht großzügige 2,7-Zoll-Display mit dem man seine Bilder recht übersichtlich betrachten kann. Zwar bietet die Traveler DC-X5-Kamera nicht ganz so viele Einstellungsmöglichkeiten wie beispielsweise eine Cybershot-Kamera von Sony, allerdings sind alle Features auf dem Stand der Dinge. Inklusive Smile-Shot oder Pre-Shot.

Man darf in diesem Fall aber wohl nicht unbedingt davon ausgehen, dass der Bildprozessor von Traveler so schnell ist wie der einer höherwertigen Vergleichs-Kamera. So wird die Sony sicherlich mehr Gesichter im Smile-Shot Modus erkennen und schneller auswerten können als die Aldi-Kamera.

Dafür kann die Kamera von Aldi mit dem Preis absolut Punkten. Und auch die Speicherkarte mit einem Gigabyte Speicherkapazität, die im Lieferumfang enthalten ist macht die Sache attraktiv.

Ein nettes Feature, das leider nicht eingebaut wurde, wäre ein HD-Ausgang gewesen, damit man die Kamera auch mit HD-Fernsehern verbinden kann. Die einzigen Anschlüsse die einem bleiben sind ein USB-Anschluss um die Digitalkamera mit dem Computer zu verbinden und ein simpler TV-Out.

Alles in allem bringt Aldi mit der Traveler DC-X5 zwar kein Leistungswunder heraus und man muss auch sicherlich Abstriche hinnehmen, allerdings ist das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut in Ordnung.

  • Die Wohnung kindersicher machen: So geht’s!

    Die Wohnung kindersicher machen: So geht’s!

    Kinder sind neugierig! Sie laufen, krabbeln, klettern und saugen Eindrücke ihrer Umgebung …
  • Den Kopf frei bekommen

    In Ruhe durchatmen, den Alltag einmal länger hinter sich lassen, kurz: sich eine Auszeit n…
  • Abnehmen mit System

    Ab sofort soll alles anders werden. Wild entschlossen starten viele Menschen zu jedem sich…
Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…