Home Technik MSI Wind U120 – Alte Ausstattung, neues Feature!

MSI Wind U120 – Alte Ausstattung, neues Feature!

MSI hat sein nächstes Netbook vorgestellt, den Wind U120. Dabei handelt es sich allerdings um das alte Modell mit UMTS-Unterstützung.

Die Zeiten in denen man UMTS beziehungsweise HSDPA und HSUPA nur über den Card-Slot bei den Netbooks bekommen konnte sind wohl endgültig gezählt.

Vor kurzem hatte bereits LG sein X110 Netbook mit HSDPA ausgestattet und nun ziehen die anderen Hersteller nach. MSI hat sich dazu entschlossen seinen Wind um das besagte Feature zu erweitern.

Und obwohl MSI dem neuen Modell gleich eine neue Nummer verpasst hat, hat sich sonst eigentlich nichts geändert. Das heißt es arbeitet immer noch ein 1,6-Gigahertz-Intel-Atom zusammen mit einem Gigabyte Arbeitsspeicher in dem Netbook. Die Festplatte hat 160 Gigabyte Speicherkapazität und zu der Ausstattung gehören nach wie vor Wlan mit n-Standard, Webcam, Bluetooth und Windows XP als Betriebssystem.

Ein Detail das sich noch geändert hat, dürfte wohl der 6-Zellen-Akku sein, der beim U120 Standard ist und nicht nur optional.

Alles in allem ein wenig schade, dass sich eigentlich fast nichts geändert hat. Sicherlich ist die Integration von mobilem Internet in ein Netbook eine sehr sinnvolle Sache, aber die Geräte nur gestückelt weiter zu entwickeln ist auch ein wenig langweilig. Der Nvidia GeForce 9400 Grafikchip wäre doch ein schöner Schritt!

Produktseite MSI.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…