Home Allgemeinwissen Netbook-Streit nun vor Gericht – Intel erhebt Klage!

Netbook-Streit nun vor Gericht – Intel erhebt Klage!

Noch immer ist der Begriff „Netbook“ eine geschützte Marke der Firma Psion. Damit soll nun Schluss sein! Intel zieht nun vor Gericht um den Namen aus dem Handelsregister löschen zu lassen.

Vor kurzer Zeit sind mehrere Abmahnungen eines Anwalts aufgetaucht, in denen die Benutzung des Begriffs „Netbook“ aus markenrechtlichen Gründen untersagt wurde. Unter anderem wurde Intel für die Nutzung des Begriffs „Netbook“ zur Vermarktung seiner Intel Atom Prozessoren abgemahnt.

Intel reagierte nun etwas forsch auf diese Kampfansage und reichte eine Klageschrift ein um den Begriff „Netbook“ aus dem Handelsregister löschen zu lassen. Somit werden sich beide Parteien demnächst vor Gericht wiederfinden.

Die Firma Psion hatte vor einiger Zeit ein Produkt Namens „netBook“ vermarktet, dass den jetzigen Subnotebooks unter dem selben Namen garnicht so unähnlich ist. Da das Produkt markenrechtlich geschützt ist, hat sich Psion letzten Dezember das Recht herausgenommen und andere Anbieter bezüglich der missbräuchlichen Nutzung abgemahnt.

Intel argumentiert nun in seiner Klageschrift, dass der Begriff „Netbook“ mittlerweile zu einem Gattungsbegriff geworden sei und für kleine, günstige und leistungsarme Notebooks stehe. Dies lässt sich an unzähligen Zeitungsartikeln belegen. Des weiteren sei der Verkauf der Geräte seitens Psion bereits im Jahre 2003 eingestellt worden.

Psion wehrt sich und kontert mit dem Argument nach wie vor Zubehör für seine Geräte zu verkaufen. Außerdem sei der Begriff „Netbook“ als Gattungsbezeichnung nur bei sachkundigen Personen verbreitet und nicht in der Bevölkerung.

An dieser Stelle möchte ich einmal ganz vorsichtig behaupten, dass sich der Begriff „Netbook“ durchaus bereits in der Bevölkerung durchgesetzt hat. Ich kenne glaub ich keinen, der den Begriff nicht mit den kleinen, preiswerten Notebooks verbindet. Und nachdem diese Produkte nach wie vor nicht mehr von Psion richtig vermarktet werden, sollte sich Psion vielleicht überlegen ob es den Aufwand wirklich wert ist.

Dell hat übrigens vier Tage nach Intel einen sehr ähnlichen Antrag bei der Schiedsstelle des US-Patentamtes eingereicht, welcher auch die Löschung des Begriffes vorsieht.

Ich denke es wird ohnehin nicht lange dauern bis Psion sich geschlagen geben muss.

Klageschrift Intel. (PDF)

  • Netbooks vor dem Aus?

    Sind Netbooks tatsächlich vor dem Aus? Wie es aussieht, werden sich mit Asus und Acer jede…
  • Asus F201E

    Beim „Asus F201E“ handelt es sich um ein Netbook, das in mehreren ansehnlichen Farbschläge…
  • Günstige Notebooks für unterwegs

    Für viele ist das Notebook zum unerlässlichen Alltagsbegleiter geworden. Doch wer auf der …
Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Übersäuerung: Der Einfluss von Säuren und Basen auf die Gesundheit

Ein ausgeglichener Säuren-Basen-Haushalt ist die Grundlage für ein gesundes Leben. Doch wa…