Home Technik Nettops – All in one PCs

Nettops – All in one PCs

Diese kleinen Rechner sollen den Schreibtisch-PC ablösen. Asus war der erste Hersteller, der diese kleinen leistungsstarken Computer auf den Markt brachte. Doch was ist das Besondere und Neue an Nettopps?

Schon ab 200 Euro kann man die Mini-PC’s erwerben. Sie sind in der Rechenleistung zwar nicht so stark wie normale Rechner. Aber die Lautstärke ist sehr gering, sie arbeiten stromsparend und vor allem spart man viel Platz im Vergleich zu normalen PC’s.

Als Prozessor verwenden alle Hersteller bei dem kleinen Computer gegenwärtig einen Intels CPU Atom 230 mit einem Kern. Weitere Charakteristika sind eine Onboard-Grafik, 1 GB Arbeitsspeicher und das beliebte Betriebssystem Windows XP, welches viele dem Nachfolger Vista vorziehen.

Jetzt werden einige sagen, das ist aber keine besondere Bestückung. Nettops wurde auch nur für Aufgaben, wie Bürotätigkeiten, Internet und E-Mail-Verkehr konzipiert. Neuere Produkte besitzen sogar schon einen DVD-Brenner, WLAN oder haben ein Display integriert. Und mal ehrlich, braucht der normale User wirklich noch weitere Features?


Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…